Bärlauch-Schaumsuppe mit geröstete Pinienkernen

  150g Zwiebeln
  100g Lauch
  100g Sellerie
  250g Kartoffeln
  1tb Butter
  100g Bärlauch
  500ml Geflügelbrühe
  300ml Sahne
   Salz, Pfeffer
  100g Pinienkerne
   kalt gepresstes Olivenöl



Zubereitung:
Zwiebeln, Sellerie und Kartoffeln schälen. Lauch putzen. Alles in
kleine Würfel schneiden und in Butter sanft andünsten. Mit Brühe und
Sahne auffüllen und 20 Minuten leicht köcheln lassen.
Pürieren und durch ein Sieb passieren.

Vom Bärlauch die Stiele entfernen, die Blätter in Streifen schneiden,
zu der Suppe geben und gründlich durchmixen. Noch mal durch ein Sieb
passieren. Die Suppe darf auf keinen Fall mehr kochen, sonst wird der
Bärlauch grau.

Pinienkerne in Olivenöl leicht rösten, mit etwas Salz bestreuen und
direkt vor dem Servieren auf die Suppenteller verteilen.

Tipp: Als Einlage passen auch sehr gut in Olivenöl frittierte
Bärlauchblätter oder gekochte Flusskrebse.

http://www.wdr.de/radio/wdr2/westzeit/kochen040430.pdf



Durchschnittliche Gesamtbewertung: Bisher keine Bewertungen



Unser Rezepte Vorschlag für Sie:

Kürbissuppe
Die original Jamaikanische Küche empfiehlt hier den Calabaza- Kürbis, der bei uns wohl schwer erhältlich sein wird. Das ...
Kürbissuppe
Die Kürbiswürfel in einen Topf geben und mit etwa 900 ml Wasser bedecken. 1 Tl Salz hinzugeben und zum Kochen bringen. H ...
Kürbissuppe "Ile la Digü"
Zwiebeln und Knoblauch in Butter andämpfen. Den Kürbis beigeben und kurz mitdämpfen. Mit der Hälfte der Bouillon ablösch ...


Aktuelle Magazin Beiträge:

Die Grillsaison ist eröffnet

Richtig Grillen

Perfekter Kaffee


Übersicht Beiträge
Magazin Archiv
Neue Rezepte


Meist gelesene Magazin Beiträge:

Brandteig Plätzchen backen Bruscetta Mousse au Chocolat Tortellini Hefeteig Pralinen Creme Brulee Kekse Lasagne Spaghetti Carbonara Tiramisu Zuckerguss Dips Donuts Mayonaise Rouladen Waffelteig Tafelspitz Eierkuchen Königsberger Klopse Gefüllte Paprika Kartoffelsuppe