Bärlauchsenf

  250g Gelbe Senfkörner
  50g Schwarze Senfkörner
  4bn Bärlauch
  2ts Gemahlener Ingwer
  125g Zucker
  1ts Salz
  300ml Weissweinessig
  200ml Weisswein



Zubereitung:
Die Senfkörner mindestens 2 Stunden tiefkühlen. Dann im Cutter fein
mahlen. Den Bärlauch fein schneiden. Mit Ingwer, Zucker und Salz zum
Senf geben. Essig und Wein aufkochen. Siedendheiss unter Rühren zur
Senfmischung giessen. In gut gereinigte Gläser füllen und
verschliessen. Mindestens 2 Wochen ziehen lassen.

Variante: Statt Bärlauch Rucola verwenden.



Durchschnittliche Gesamtbewertung: Bisher keine Bewertungen



Unser Rezepte Vorschlag für Sie:

Walisische Lauchsuppe - Swp Cennin
Hinweis: Die angegebene Menge reicht als Hauptspeise für zwei Personen, als Vorspeise für vier. Das Lauch putze ...
Walisischer Kartoffelkuchen
Kartoffeln schälen und raffeln. Wurst und Speck in Streifen schneiden. mit Mehl, Eiern, Milch und Kräutern vermischen, m ...
Walisisches Fondue
Butter in einem Topf erhitzen. Den Lauch dazugeben, zudecken und bei milder Hitze 10 Minuten weichdünsten. Das ...


Aktuelle Magazin Beiträge:

Die Grillsaison ist eröffnet

Richtig Grillen

Perfekter Kaffee


Übersicht Beiträge
Magazin Archiv
Neue Rezepte


Meist gelesene Magazin Beiträge:

Brandteig Plätzchen backen Bruscetta Mousse au Chocolat Tortellini Hefeteig Pralinen Creme Brulee Kekse Lasagne Spaghetti Carbonara Tiramisu Zuckerguss Dips Donuts Mayonaise Rouladen Waffelteig Tafelspitz Eierkuchen Königsberger Klopse Gefüllte Paprika Kartoffelsuppe