Kursächsische Lammsuppe Mit Bohnen (Schuhbeck)

  300g Lammknochen
  300g Kalbsknochen
  1 Möhre
  1Sk Sellerie
  1 Knoblauchzehe
  1 Lauchstange
  3 Wacholderbeeren
  1 Zweig Thymian
  1ts Pfefferkörner
   Salz
  250g Lammschulter (gehackt)
  2 Eiweiß
  200g Bohnen, feine grüne
  4 Kirschtomaten
  200g Lammfilet
   Kerbel zum Garnieren
 
Erfasst Am 08.03.00 Von:  Micha Eppendorf



Zubereitung:
Lamm- und Kalbsknochen abspülen und in einen grossen Topf geben.
Möhren und Sellerie schälen, beides grob zerschneiden und zufügen.
Den Knoblauch schälen. Den Lauch putzen, waschen, in Stücke schneiden
und mit dem Knoblauch in den Topf geben. Wacholderbeeren, Thymian,
Pfefferkörner und wenig Salz untermischen und mit 1 1/2 l Wasser
auffüllen. Langsam aufkochen und 1 1/2 Std. köcheln, dabei immer
wieder abschäumen. Die Brühe durch ein Sieb geben, wieder in den Topf
füllen und auf 1 l reduzieren. Dann kräftig abschmecken und kalt
werden lassen. Das gehackte Lammfleisch mit dem Eiweiss verrühren. Die
Mischung in die Brühe geben und unter Rühren aufkochen. Ohne Deckel
etwa 30 Min. ziehen lassen, bis die Brühe ganz klar geworden ist. Die
Brühe durch ein feines Sieb giessen und aufkochen. Bohnen waschen,
putzen und in kochendem Salzwasser zehn Min. garen, eiskalt abschrecken
und gut abtropfen lassen. Die Kirschtomaten waschen und vierteln, den
Kerbel gut abbrausen und gut trockenschütteln. Lammfilet in sehr feine
Scheiben schneiden und mit den Bohnen und den Kirschtomaten in vier
Tellern verteilen. Mit der kochenden Brühe übergiessen. Mit Kerbel
garnieren.



Durchschnittliche Gesamtbewertung: Bisher keine Bewertungen



Unser Rezepte Vorschlag für Sie:

Saure Rüben (mit Schweineschwänzchen) (Elsass)
Fleisch salzen, pfeffern und über Nacht an einem kühlen Ort ziehen lassen. Fleisch in einen Topf geben, mit Wasser bede ...
Saure Rüben (mit Schweineschwänzchen) (Elsass)
Fleisch salzen, pfeffern und über Nacht an einem kühlen Ort ziehen lassen. Fleisch in einen Topf geben, mit Wasser bede ...
Saure Suppe Bozner Art
Öl in einem Topf erhitzen, Mehl hineinsieben und unter Rühren hellbraun werden lassen. Die Brühe dann angiessen, dabei s ...


Aktuelle Magazin Beiträge:

Die Grillsaison ist eröffnet

Richtig Grillen

Perfekter Kaffee


Übersicht Beiträge
Magazin Archiv
Neue Rezepte


Meist gelesene Magazin Beiträge:

Brandteig Plätzchen backen Bruscetta Mousse au Chocolat Tortellini Hefeteig Pralinen Creme Brulee Kekse Lasagne Spaghetti Carbonara Tiramisu Zuckerguss Dips Donuts Mayonaise Rouladen Waffelteig Tafelspitz Eierkuchen Königsberger Klopse Gefüllte Paprika Kartoffelsuppe