Kuschelemuchtaat

  4 Scheib. TK-Blätterteig (ca. 165 g)
  2 Tomaten
  2 Knoblauchzehen
  1 Gemüsezwiebel
  0.5 Rote Paprikaschote
   Grüne Paprikaschote
   Olivenöl (zum Dünsten und Beträufeln)
  1ts Tomatenmark
  1ts Thymian, gehackt
   Salz
   Schwarzer Pfeffer aus der Mühle
  1pn Zucker
  300g Stockfisch, gewässert
 
AUSSERDEM:  Backpapier
   Sardellenmayonnaise
  10 Sardellenfilets (aus dem Glas)
  1ts Senf
  1 Eigelb
   Salz
   Schwarzer Pfeffer aus der Mühle
  200ml Erdnussöl



Zubereitung:
1. Blätterteigscheiben auftauen, Kreise a 10 cm Durchmesser
ausstechen, auf ein mit Backpapier belegtes Blech legen und mit einer
Gabel gleichmässig einstechen. Backofen auf 200 Grad vorheizen und die
Kreise 10 Minuten vorbacken und kühl stellen.

2. Tomaten häuten und würfeln, Knoblauch abziehen und hacken.
Zwiebel abziehen, Paprika putzen, alles in dünne Ringe oder Streifen
schneiden. Zwiebelringe in einer Pfanne in Olivenöl andünsten,
Paprika dazugeben und leicht Farbe nehmen lassen. Tomatenwürfel,
Tomatenmark, Knoblauch, Thymian, Salz, Pfeffer und Zucker dazugeben und
alles unter Rühren dünsten, bis die Flüssigkeit verdampft ist.
Danach alles kühl stellen.

3. Für die Mayonnaise Sardellen klein schneiden und mit Senf, Eigelb,
Salz, Pfeffer mit dem Schneidstab pürieren. Alles in eine Schüssel
geben. Erdnussöl zuerst tropfenweise, dann in dünnem Strahl unter
ständigem Rühren mit einem Schneebesen unter die Mayonnaise rühren.

4. Backofen auf 220 Grad vorheizen. Teigkreise auf ein Backblech legen,
ZwiebelPaprikakompott darauf verteilen, Stockfisch sehr dünn schneiden
und kreisförmig auf das Kompott legen. Mit Pfeffer würzen und mit öl
beträufeln. Das Blech 5 Minuten in die Ofenmitte schieben.
Mit einem Spritzbeutel auf jede Tarte Mayonnaise sehr dünn
kreisförmig verteilen.

Zubereitungszelt ca. 50 Minuten



Durchschnittliche Gesamtbewertung: Bisher keine Bewertungen



Unser Rezepte Vorschlag für Sie:

Aprikosenknödeln mit Marzipan
Bei diesen Aprikosenknödeln sind die Mengen von Griess und Mehl ein ca. Mass. Man muss die festen Zutaten dem Quark und ...
Aprikosenkonfitüre mit Estragon
Die Aprikosen entsteinen und in sehr dünnen Scheiben schneiden. Die Aprikosensteine aufschlagen, die Kerne blanchier ...
Aprikosenkonfitüre mit Ingwer
1. Limettenschale fein abreiben, den Saft auspressen. Ingwer schälen und fein reiben. Aprikosen waschen, halbieren, ents ...


Aktuelle Magazin Beiträge:

Die Grillsaison ist eröffnet

Richtig Grillen

Perfekter Kaffee


Übersicht Beiträge
Magazin Archiv
Neue Rezepte


Meist gelesene Magazin Beiträge:

Brandteig Plätzchen backen Bruscetta Mousse au Chocolat Tortellini Hefeteig Pralinen Creme Brulee Kekse Lasagne Spaghetti Carbonara Tiramisu Zuckerguss Dips Donuts Mayonaise Rouladen Waffelteig Tafelspitz Eierkuchen Königsberger Klopse Gefüllte Paprika Kartoffelsuppe