Bärlauchspätzle

  1kg Mehl
  5 Eier
  2tb Öl
  1pn Salz
   Bärlauchsaft



Zubereitung:
Mehl, Eier, Öl und Bärlauchsaft zu einem zähfliessenden Teig
verarbeiten und mit dem Spätzlehobel in das kochende Wasser hobeln.



Durchschnittliche Gesamtbewertung: Bisher keine Bewertungen



Unser Rezepte Vorschlag für Sie:

Ur Putacin (Tessiner Bohneneintopf)
Falls kein Pancetta da ist, Coppa oder Bauchspeck nehmen; falls keine Salsiccia, grobe Schweinsbratwurst nehmen. ...
Urid Dal-Suppe m. Fenchelgeschmack
Den Urid Dal in einer Schüssel mit kaltem Wasser gründlich waschen. Das Wasser zwei- bis dreimal abgießen. Wenn das Wass ...
Urige Bauernbrotwurst
Schweinebauch 60 Minuten in kochendes Wasser legen, in den letzten 15 Minuten die Zwiebeln (halbiert) mitkochen. Ans ...


Aktuelle Magazin Beiträge:

Die Grillsaison ist eröffnet

Richtig Grillen

Perfekter Kaffee


Übersicht Beiträge
Magazin Archiv
Neue Rezepte


Meist gelesene Magazin Beiträge:

Brandteig Plätzchen backen Bruscetta Mousse au Chocolat Tortellini Hefeteig Pralinen Creme Brulee Kekse Lasagne Spaghetti Carbonara Tiramisu Zuckerguss Dips Donuts Mayonaise Rouladen Waffelteig Tafelspitz Eierkuchen Königsberger Klopse Gefüllte Paprika Kartoffelsuppe