Kutteln a la beninoises, Mokoto

  400g Kutteln
  500g Schweinefüsse
  300ml Pflanzenöl
  1tb Mehl
  10 Tomaten
  1bn Suppengemüse
  2 Gehackte Zwiebeln
  8 Gehackte Knoblauchzehen (evtl. mehr)
  2 Gehackte Chilis



Zubereitung:
Kutteln und Schweinefüsse säubern, auslösen und kleinschneiden. Öl
langsam erhitzen und das Fleisch darin dünsten - keinesfalls braten!
Wenn das Fleisch fast gar ist, mit Mehl bestäuben. Die Tomaten
vierteln und das Suppengemüse kleinschneiden. Mit Zwiebeln, Knoblauch
und Chilis zum Fleisch geben. Salzen, zudecken und mindestens drei
Stunden köcheln.

Beilage: Fufu



Durchschnittliche Gesamtbewertung: Bisher keine Bewertungen



Unser Rezepte Vorschlag für Sie:

Panharing
Die Heringe, wenn nötig, schuppen, innen und außen kalt abspülen, mit Essig beträufeln und 5 min., einwirken lassen, dan ...
Panhas
Der Panhas wird am besten, wenn man dazu halb Rindfleisch, halb ziemlich fettes Schweinefleisch nimmt; jedoch kann man i ...
Panhas (Nordrhein-Westfalen)
Die Zwiebeln schalen und fein hacken. Den Speck in kleine Würfel schneiden. In einer groben Pfanne das Schmalz erhit ...


Aktuelle Magazin Beiträge:

Die Grillsaison ist eröffnet

Richtig Grillen

Perfekter Kaffee


Übersicht Beiträge
Magazin Archiv
Neue Rezepte


Meist gelesene Magazin Beiträge:

Brandteig Plätzchen backen Bruscetta Mousse au Chocolat Tortellini Hefeteig Pralinen Creme Brulee Kekse Lasagne Spaghetti Carbonara Tiramisu Zuckerguss Dips Donuts Mayonaise Rouladen Waffelteig Tafelspitz Eierkuchen Königsberger Klopse Gefüllte Paprika Kartoffelsuppe