Bärlauchsüppchen mit gerösteten Pinienkernen

  150g Bärlauch
  2 Schalotten
  800ml Bouillion oder Gemüsebrühe
  0.5 Knoblauchzehe
  60g Butter
  10ml Noilly Prat
  2tb Creme fraiche
  100ml Sahne
   Salz, Pfeffer, Muskatnuss
  4 Krebsschwänze
  2tb Geröstete Pinienkerne



Zubereitung:
Den Bärlauch waschen die Stiele abzupfen und in Streifen schneiden.
Schalotten schälen und fein schneiden. 30g Butter in einem Topf
zerlaufen lassen und die Schalotten und den Knoblauch darin
anschwitzen, dann den Bärlauch zugeben. Mit Noilly Prat ablöschen und
mit Bouillion auffüllen.

Sahne und Creme fraiche zugeben, einmal aufkochen lassen und mit einem
Stabmixer die Suppe fein pürieren. Mit Salz, Pfeffer und Muskat
abschmecken. Kurz vor dem Servieren die restlichen 30g Butter in die
Suppe geben und nochmals aufmixen.

Die schaumige Suppe in vorgewärmte Suppenteller verteilen, die
Krebsschwänze einlegen und mit den gerösteten Pinienkernen bestreuen.



Durchschnittliche Gesamtbewertung: Bisher keine Bewertungen



Unser Rezepte Vorschlag für Sie:

Brotsuppe mit Braunbier
Die Brötchen und den Speck würfeln. In einer Pfanne mit einem Esslöffel Butter Brötchen- und Speckwürfelanrösten. Den La ...
Brotsuppe mit Frühlingsgemüse (Appenzell)
Brot und Gemüse in Würfel schneiden. Brotwürfel in der heissen Bratbutter goldbraun braten. Gemüse dazugeben und mitdüns ...
Brotsuppe mit Krebsen
Krebse kurz in kochendes Wasser geben, brühen, kalt abschrecken, trocknen und mit einem festen Messer der Länge nach hal ...


Aktuelle Magazin Beiträge:

Die Grillsaison ist eröffnet

Richtig Grillen

Perfekter Kaffee


Übersicht Beiträge
Magazin Archiv
Neue Rezepte


Meist gelesene Magazin Beiträge:

Brandteig Plätzchen backen Bruscetta Mousse au Chocolat Tortellini Hefeteig Pralinen Creme Brulee Kekse Lasagne Spaghetti Carbonara Tiramisu Zuckerguss Dips Donuts Mayonaise Rouladen Waffelteig Tafelspitz Eierkuchen Königsberger Klopse Gefüllte Paprika Kartoffelsuppe