Kuttelsalat "Toskana" (Tripe e Nervetti insalata)

  500g Kutteln, weichgekocht
  1 Kalbsfuss
  1 Tas. Fleischbrühe
  1 rote Zwiebel, in feinen Streifen
  1bn Frühlingszwiebeln, gehackt
  1 Knoblauchzehe, zerdrückt
   Salz
   Pfeffer
  3tb Petersilie, gehackt
  1 Schuss Rotweinessig
   reichlich Olivenöl



Zubereitung:
Den Kalbsfuss in Salzwasser weichkochen, auslösen und in feine
Streifen schneiden. Die weichgekochten Kutteln ebenfalls in Streifen
schneiden. Mit einer Tasse kochender Fleischbrühe übergiessen. Die
Zwiebel, die Frühlingszwiebeln und den Knoblauch untermischen. Mit
Salz, Pfeffer und dem Essig würzen. Mit Petersilie bestreuen und mit
reichlich Olivenöl begiessen.

Trippa e Nervetti insalata: Eine toskanische Spezialität sind
Nervetti. Das ist die Achillessehne aus dem Kalbsfuss. Viel Gelatine
wenig Muskelfleisch, vom Trippaio schon geputzt und weich gekocht.
Nervetti und Salat von Kutteln und Nervetti ist vor allem in der Gegend
um Siena beliebt. Bei uns können Sie ersatzweise einen Kalbsfuss
benutzen.



Durchschnittliche Gesamtbewertung: Bisher keine Bewertungen



Unser Rezepte Vorschlag fr Sie:

Steckrüben-Hack-Auflauf
1. Steckrübe und Kartoffeln schälen, waschen und würzen. In ca. 1/2 l Salzwasser zugedeckt 20-25 Minuten kochen. 2. ...
Steckrüben-Hackfleisch-Auflauf
Steckrüben schälen und grob raspeln. Speck würfeln und im Olivenöl knusprig braten. Hackfleisch dazugeben und krüme ...
Steckrüben-Pfanne
Fleisch quer zur Faser in schmale Scheiben schneiden. Die Schale der Zitrone mit einem Zestenschneider in sehr feinen Sp ...


Aktuelle Magazin Beitrge:

Die Grillsaison ist eröffnet

Richtig Grillen

Perfekter Kaffee


bersicht Beitrge
Magazin Archiv
Neue Rezepte


Meist gelesene Magazin Beitrge:

Brandteig Pltzchen backen Bruscetta Mousse au Chocolat Tortellini Hefeteig Pralinen Creme Brulee Kekse Lasagne Spaghetti Carbonara Tiramisu Zuckerguss Dips Donuts Mayonaise Rouladen Waffelteig Tafelspitz Eierkuchen Knigsberger Klopse Gefllte Paprika Kartoffelsuppe