Kwadu ne nkate, Erdnussbananen aus dem Ghana

  3 Bananen
  2 Eigelb
   Pflanzenöl
 
Sauce: 200g Erdnüsse
  1 Apfel
  1 Zwiebel; gehackt
   Curry
   Zucker
   Zitronensaft
  1c Apfelsaft
   Pfeffer
   Salz



Zubereitung:
Erdnüsse mahlen. Öl erhitzen, Zwiebel darin dünsten. Apfel reiben
und zusammen mit den Erdnüssen zugeben. mit Curry, Zucker,
Zitronensaft, Pfeffer und Salz würzen, bei starker Hitze drei Minuten
braten.

Mit Apfelsaft ablöschen und unter ständigem Rühren 20 Minuten
köcheln.

Die Bananen in grosse Stücke schneiden. Öl erhitzen und die Bananen
darin goldbraun braten. Auf Küchenpapier abtropfen lassen. Eigelb
verschlagen und die gebratenen Bananen darin wenden. Reichlich Öl
erhitzen und die Bananen darin braten, bis sie knusprig sind.

Vor dem Servieren mit der Sauce übergiessen.



Durchschnittliche Gesamtbewertung: Bisher keine Bewertungen



Unser Rezepte Vorschlag für Sie:

Fenchel-Zitronensuppe
Den Fenchel putzen, waschen und feine Streifen schneiden. Dazu die Knollen längs halbieren, mit der Schnittfläche auf ei ...
Fest-Schinkli im Teig
Schinkli längs 3 x einschneiden, dabei nicht ganz durchschneiden. Schnittflächen mit Senf bestreichen. Von der Ananas Kr ...
Feuerwasser
Zutaten einfach zusammenmischen. Quelle: Kinderkochbuch von Kölln erfasst: Sabine Becker, 2. November 1996 ...


Aktuelle Magazin Beiträge:

Die Grillsaison ist eröffnet

Richtig Grillen

Perfekter Kaffee


Übersicht Beiträge
Magazin Archiv
Neue Rezepte


Meist gelesene Magazin Beiträge:

Brandteig Plätzchen backen Bruscetta Mousse au Chocolat Tortellini Hefeteig Pralinen Creme Brulee Kekse Lasagne Spaghetti Carbonara Tiramisu Zuckerguss Dips Donuts Mayonaise Rouladen Waffelteig Tafelspitz Eierkuchen Königsberger Klopse Gefüllte Paprika Kartoffelsuppe