La Rouille (Aioli auf geröstetem Brot)

  4 Knoblauchzehen Menge nach Geschmack
  2 Eigelb od. die Hälfte mehr
  100ml Olivenöl
  1 Spur Cayennepfeffer
   Safran nach Belieben
   Weissbrot



Zubereitung:
Den Knoblauch auspressen und in eine Schüssel geben, die Eigelb
dazugeben und mit einem elektrischen Rührbesen vermischen und dann,
bei laufendem Gerät, das Olivenöl tropfenweise dazugeben, bis die
Masse mayonnaiseartig wird. Jetzt den Cayennepfeffer (Vorsicht!) und
Salz dazugeben und unterrühren. Nach Belieben einige Safranfäden
zugeben.

Auf geröstetem Brot servieren.

* Quelle: Nach Bayerntext 10.06.95 Alfredissimo! Kochen Mit
Bio. Mit Marlene Charell. Erfasst von Ulli Fetzer

Erfasser: Ulli

Datum: 08.08.1995

Stichworte: Vorspeise, Warm, Brot, Knoblauch, P1



Durchschnittliche Gesamtbewertung: Bisher keine Bewertungen



Unser Rezepte Vorschlag für Sie:

Hamburger Kräuterfisch In Curry
(*) Alle Fische mit fester Konsistenz eignen sich für dieses Gericht. Den Fisch waschen, mit Küchenkrepp innen und auße ...
Hamburger Labskaus
Fleisch mit einer gepellten Zwiebel, Lorbeer, Pfeffer, Nelken und Wasser auf 3 oder Automatik-Kochstelle 6-7 aufkochen. ...
Hamburger Pfannfisch Karpfen
Zubereitung: Zwei Kartoffeln in Stücke schneiden. Die Zwiebeln schälen, würfeln und in Öl anschwitzen. Die Kartoffeln da ...


Aktuelle Magazin Beiträge:

Die Grillsaison ist eröffnet

Richtig Grillen

Perfekter Kaffee


Übersicht Beiträge
Magazin Archiv
Neue Rezepte


Meist gelesene Magazin Beiträge:

Brandteig Plätzchen backen Bruscetta Mousse au Chocolat Tortellini Hefeteig Pralinen Creme Brulee Kekse Lasagne Spaghetti Carbonara Tiramisu Zuckerguss Dips Donuts Mayonaise Rouladen Waffelteig Tafelspitz Eierkuchen Königsberger Klopse Gefüllte Paprika Kartoffelsuppe