Labskaus

  1kg Mehligkochende Kartoffeln
  2md Zwiebeln
  3lg Gewürzgurken
  400g Corned beef
  250ml Wasser oder Milch (ca. Angabe)
   Salz, Pfeffer
   Muskatnuss, nach Belieben
  6 Eier
  1lg Glas Rote Beete
  6 Saure Heringe



Zubereitung:
Alte Seemannskost aus den Zeiten, als auf tagelange Seereisen nur
solche Lebensmittel mitgenommen werden konnten, die nicht sofort
verdarben. Kartoffeln, Zwiebeln, eingelegte Gurken und konserviertes
Fleisch gehörten dazu. Auf See wurde Labskaus auch eher mit Wasser als
mit Milch und ohne ein so edles Gewürz wie Muskatnuss zubereitet.

Tag für Tag nur Labskaus - kein Wunder, dass viele Matrosen auf den
Smutje sauer waren und an Land nichts von dieser nahrhaften Kost hören
wollten.

Die Kartoffeln schälen, waschen und in leicht gesalzenem Wasser in
etwa 20-30 Min. weich kochen. In der Zwischenzeit die Zwiebeln abziehen
und ebenso wie die Gurken in feine Würfel schneiden.
Würfeln Sie auch das Corned beef. Wenn die Kartoffeln weich sind - d.
h. wenn Sie sie mit einem Messer anstechen können, ohne dass sie einen
Widerstand bieten giessen Sie das Kochwasser ab und zerstampfen die
Kartoffeln mit dem Wasser/der Milch, die sie vorher erhitzt haben. Mit
Salz, Pfeffer und Muskatnuss würzen. Man stampft das Corned beef unter
den Brei und gibt Zwiebeln und Gurken dazu. Mit Salz und Pfeffer
abschmecken. Sollte der Labskaus zu fest sein, geben Sie noch etwas
Wasser oder Milch dazu.

Man serviert den Labskaus mit Spiegelei, Roter Beete bzw. einem sauren
Hering.

TIPPS:

- Sie können das Corned beef und die Zwiebeln leicht anbraten, bevor
Sie beides mit dem Kartoffelbrei vermischen.

- Es ist ein unergründliches Geheimnis, aber mit dem Kartoffelstampfer
hergestellter Kartoffelbrei schmeckt einfach besser.



Durchschnittliche Gesamtbewertung: Bisher keine Bewertungen



Unser Rezepte Vorschlag für Sie:

Soja-Steaklis in Blätterteig
Wer einmal mit Blätterteig anfängt, hört nicht mehr auf. Spinat auftauen, Zwiebel und Knoblauch hacken. In einer kleine ...
Solei Teuflisch
Zwiebeln schälen, Schalen und eine Zwiebel kleingehackt in einer Tasse Wasser zusammen mit der Fencheldolde aufsetzen un ...
Soleier
Die Eier hart kochen, auskühlen lassen und leicht die Schale anschlagen. Wasser und Weinessig zusammen mit den Gewürzen ...


Aktuelle Magazin Beiträge:

Die Grillsaison ist eröffnet

Richtig Grillen

Perfekter Kaffee


Übersicht Beiträge
Magazin Archiv
Neue Rezepte


Meist gelesene Magazin Beiträge:

Brandteig Plätzchen backen Bruscetta Mousse au Chocolat Tortellini Hefeteig Pralinen Creme Brulee Kekse Lasagne Spaghetti Carbonara Tiramisu Zuckerguss Dips Donuts Mayonaise Rouladen Waffelteig Tafelspitz Eierkuchen Königsberger Klopse Gefüllte Paprika Kartoffelsuppe