Bärlauchsuppe

  2tb Bärlauchzwiebeln, gewürfelt
  1lg Bund Bärlauchblätter, klein geschnitten
  500ml Gemüsebrühe
  200ml Sahne
   Pfeffer und Salz
   Evtl. Käse
  2 Eier, hart gekocht und klein gehackt
  9 Bärlauchblueten



Zubereitung:
Bärlauchzwiebeln in einem Suppentopf in Butter dünsten.
Bärlauchblätter zugeben. Brühe aufgiessen und 10 Minuten köcheln
lassen. Alles pürieren. Sahne unterrühren und etwas einkochen
lassen. Mit Salz und Pfeffer würzen, Wer mag, kann geriebenen Käse
unterrühren. Suppe mit klein gehackten Eiern bestreuen und mit
Bärlauchblueten garnieren. Tipp: Die Suppe schmeckt auch kalt.



Durchschnittliche Gesamtbewertung: Bisher keine Bewertungen



Unser Rezepte Vorschlag für Sie:

Tomatenessenz und Tomatenpüree
(*) Zutaten für circa 2,5 Liter Essenz und circa 1 Kilogramm Püree Tomaten für den Vorrat: Hierfür kann man auch überrei ...
Tomaten-Melonen-Gazpacho mit Riesengarnelen auf Zitronen...
Wassermelone in Würfel schneiden, und die Kerne entfernen. Tomaten vierteln. Paprika in Viertel schneiden und entkernen. ...
Tomaten-Orangen-Suppe
Durch die Orange wird das säuerlich-süsse Aroma der Fleischtomaten betont. Man serviert sie mit jerk-Croutons, die den G ...


Aktuelle Magazin Beiträge:

Die Grillsaison ist eröffnet

Richtig Grillen

Perfekter Kaffee


Übersicht Beiträge
Magazin Archiv
Neue Rezepte


Meist gelesene Magazin Beiträge:

Brandteig Plätzchen backen Bruscetta Mousse au Chocolat Tortellini Hefeteig Pralinen Creme Brulee Kekse Lasagne Spaghetti Carbonara Tiramisu Zuckerguss Dips Donuts Mayonaise Rouladen Waffelteig Tafelspitz Eierkuchen Königsberger Klopse Gefüllte Paprika Kartoffelsuppe