Labskaus I

 
Für 4 Personen: 1kg Kartoffeln
  500g Rinderhack
  3 kleingehackte Zwiebeln
  500g kleingehacktes Cornedbeef
   Kartoffelbrei
   Pfeffer
   Muskat
   etwas Brühe



Zubereitung:
Kartoffeln schälen, in Salzwasser gar kochen, mit etwas Kochwasser
zu Brei stampfen.

Rinderhack in Butter braten (das erspart das teure Pökelfleisch und
schmeckt mindestens genausogut)

Kleingehackte Zwiebeln zum Hack dazugeben und glasig dünsten.
Kleingehacktes Cornedbeef kurz mitschmoren lassen, den Kartoffelbrei
dazugeben und alles gut durchmischen mit Pfeffer, Muskat und etwas
Brühe abschmecken. Aufpassen, das das Ganze weder zu flüssig noch zu
pappig wird.

Serviert wird dazu Spiegelei, Rote Beete und Gurken, aber bitte
schön getrennt, sonst lässt der optische Eindruck zu wünschen übrig.

** From: Martin.Pfeilsticker@arbi.informatik.uni-oldenburg.de
Date: Sun, 20 Feb 1994 16:26:40 GMT

Erfasser: Martin

Datum: 07.03.1994

Stichworte: Fleischgerichte, News



Durchschnittliche Gesamtbewertung: Bisher keine Bewertungen



Unser Rezepte Vorschlag fr Sie:

Lamm-Dattel-Spiess auf Austernpilzcarpaccio mit Ruccola-Pes
Zubereitung: Die Austernpilze mit Salz, Pfeffer, frischem Basilikum und Knoblauch würzen, in Olivenöl anbraten und mit ...
Lammeintopf
Falls nötig Fett von der Lammschulter abschneiden. Das Fleisch salzen, pfeffern in Butterschmalz von allen Seiten anbra ...
Lamm-Eintopf
Das Lammfleisch in Öl anbraten, die Zwiebeln glasig dünsten, die Brühe, den Wein dazugiessen, mit Salz und Pfeffe ...


Aktuelle Magazin Beitrge:

Die Grillsaison ist eröffnet

Richtig Grillen

Perfekter Kaffee


bersicht Beitrge
Magazin Archiv
Neue Rezepte


Meist gelesene Magazin Beitrge:

Brandteig Pltzchen backen Bruscetta Mousse au Chocolat Tortellini Hefeteig Pralinen Creme Brulee Kekse Lasagne Spaghetti Carbonara Tiramisu Zuckerguss Dips Donuts Mayonaise Rouladen Waffelteig Tafelspitz Eierkuchen Knigsberger Klopse Gefllte Paprika Kartoffelsuppe