Lachs à la Wodka

  1kg Lachsfilet ohne Haut
  50ml Olivenöl
  1tb Groben schwarzen Pfeffer, Salz
  80ml Wodka (oder Pernod, wenn Sie Anisgeschmack mögen)
  250ml Süsse Sahne
  1tb Grüne Pfefferkörner



Zubereitung:
Öl, Pfeffer, Salz und Wodka zu einer Marinade rühren. Das
abgespülte, trockengetupfte, in 4 Teile geschnittene Lachsfilet darin
eine halbe Stunde marinieren.

Den Lachs aus der Marinade nehmen (diese aufheben) und in einer Pfanne
in Olivenöl 3 Minuten pro Seite braten, dann aus der Pfanne nehmen.

Die Sahne und die restliche Marinade sowie die Pfefferkörner in die
Pfanne geben und ca. 5 Minuten kräftig einkochen lassen.

Den Lachs mit der Sauce servieren.

Dazu: Nudeln



Durchschnittliche Gesamtbewertung: Bisher keine Bewertungen



Unser Rezepte Vorschlag für Sie:

Ceylonesisches Fisch-Curry
1. Tunfisch mit etwas Salz, Kurkuma und 250 ml Wasser in einen Topf aufsetzen. Auf mittlerer Hitze zum Simmern bringen, ...
Cha Ca - Gegrillter Seeteufel nach Hanoi Art
1. Küchenfertigen Seeteufel in Scheiben von 4 cm Breite und einer Stärke von etwa 3 mm schneiden. Alle Zutaten für die M ...
Champagner-Risotto mit Garnelen
Für das Risotto die Zwiebel abziehen und in Würfel schneiden. Olivenöl und einen Esslöffel Butter in einer Sauteuse erhi ...


Aktuelle Magazin Beiträge:

Die Grillsaison ist eröffnet

Richtig Grillen

Perfekter Kaffee


Übersicht Beiträge
Magazin Archiv
Neue Rezepte


Meist gelesene Magazin Beiträge:

Brandteig Plätzchen backen Bruscetta Mousse au Chocolat Tortellini Hefeteig Pralinen Creme Brulee Kekse Lasagne Spaghetti Carbonara Tiramisu Zuckerguss Dips Donuts Mayonaise Rouladen Waffelteig Tafelspitz Eierkuchen Königsberger Klopse Gefüllte Paprika Kartoffelsuppe