Lachs an Spargelsoße

  500g Sparge
  200g süße Sahne
  2tb Crème fraiche
  100ml trockener Weißwein
   Salz
   weißer Pfeffer
  4 Lachstranchen à 200 g
  200g leichte Gemüsebrühe
   Saft einer halben Zitrone



Zubereitung:
Den geschälten Spargel im siedenden Salzwasser 15-20 Minuten knackig garen.
Sahne, Crème fraiche und Wein zu einer cremigen Soße erwärmen, den gut
abgetropften Spargel dazugeben und mit Salz und Pfeffer würzen.
Die Lachstranchen mit Zitronensaft beträufeln, abtropfen und in der
leichten Gemüsebrühe garziehen lassen (6-8 Min.). Den Fisch aus der Brühe
nehmen und mit Spargel und Soße auf vorgewärmten Tellern anrichten.
Dazu Wildreis oder Salzkartoffeln servieren

:Notizen (*) :
: : Quelle: CMA



Durchschnittliche Gesamtbewertung: Bisher keine Bewertungen



Unser Rezepte Vorschlag für Sie:

Hirschkalbsrücken In Wirsinghülle
Den Hirschrücken von allen Sehnen befreien. mit Salz, Pfeffer, Wacholder und Rosmarin würzen und in heißem Öl von beiden ...
Hirschkalbsrücken mit Champignons
Den Hirschkalbsrücken kurz abspülen, mit Küchenkrepp trocknen und anhängende Häute abziehen. Das Fleisch links und recht ...
Hirschkalbsrücken mit Rotweinbirne
Zerdrückten Knoblauch, Dijonsenf, angedrückte Wacholderkörner und Preiselbeeren verrühren, das Fleisch damit gut einreib ...


Aktuelle Magazin Beiträge:

Die Grillsaison ist eröffnet

Richtig Grillen

Perfekter Kaffee


Übersicht Beiträge
Magazin Archiv
Neue Rezepte


Meist gelesene Magazin Beiträge:

Brandteig Plätzchen backen Bruscetta Mousse au Chocolat Tortellini Hefeteig Pralinen Creme Brulee Kekse Lasagne Spaghetti Carbonara Tiramisu Zuckerguss Dips Donuts Mayonaise Rouladen Waffelteig Tafelspitz Eierkuchen Königsberger Klopse Gefüllte Paprika Kartoffelsuppe