Bärlauch-Suppe

  200g Junger Bärlauch
  1tb Öl
  1 Zwiebel; fein gehackt
  1 Karotte; zerkleinert
  1 Kartoffel; gewürfelt
  50ml Trockener Weißwein
  1l Gemüsebouillon
  100ml Schlagrahm
   Salz
   Pfeffer
   Cayennepfeffer
 
Aufgeschnappt von:  Rene Gagnaux



Zubereitung:
Den Bärlauch waschen, Stiele entfernen und gut abtropfen lassen.
Zwiebeln, Knoblauch und Bärlauch im Öl dünsten, Karotte und
Kartoffeln zugeben und mitdünsten. mit dem Weisswein ablöschen, etwas
einköcheln lassen. Die Gemüsebouillon dazugeben, aufkochen und auf
kleinem Feuer fünfzehn bis zwanzig Minuten köcheln lassen, bis das
Gemüse gar ist.

Die Suppe pürieren. Danach die Bärlauchcreme aufkochen, den
geschlagenen Rahm darunterziehen und abschmecken.

Einlagen: In feine Streifen geschnittene Bärlauchblätter über die
Suppe streuen.



Durchschnittliche Gesamtbewertung: Bisher keine Bewertungen



Unser Rezepte Vorschlag für Sie:

Marinierter Fenchel mit Sbrinz
Den Fenchel rüsten, dabei schönes Fenchelgrün auf die Seite legen. Die Fenchelknollen in möglichst dünne Scheiben schnei ...
Marinierter Harzer Käse mit Pellkartoffeln
Die einzelnen Käsescheiben voneinander lösen und in eine flache Schüssel geben. Zwiebel abziehen, in Ringe schneiden und ...
Marinierter Miesbacher
Den Miesbacher in je 3 Scheiben (oder den Romadur in je 6 Scheiben) schneiden und in eine entsprechend grosse, flache Fo ...


Aktuelle Magazin Beiträge:

Die Grillsaison ist eröffnet

Richtig Grillen

Perfekter Kaffee


Übersicht Beiträge
Magazin Archiv
Neue Rezepte


Meist gelesene Magazin Beiträge:

Brandteig Plätzchen backen Bruscetta Mousse au Chocolat Tortellini Hefeteig Pralinen Creme Brulee Kekse Lasagne Spaghetti Carbonara Tiramisu Zuckerguss Dips Donuts Mayonaise Rouladen Waffelteig Tafelspitz Eierkuchen Königsberger Klopse Gefüllte Paprika Kartoffelsuppe