Lachs auf Kressesosse

  400g Frisches Lachsfilet
  1 Brunnenkresse
  0.5 Kästchen Gartenkresse
  10g Petersilie, gezupft
  10g Kerbel, gezupft
  2 Blanchierten, ausgedrückten S
  50ml Klare konzentrierte Fleischbrühe
  50ml Creme fraîche
  30ml Weißwein
  10ml Trockenen Wermut
  0.5 Salatgurke, in Würfel geschnitten
  20 Kresseblätter
   Salz, Pfeffer
   Zitronensaft
 
Erfasst Am 11.06.1999 Von:  Heinz Thevis
   Das Haus, 12/95



Zubereitung:
Die Kräuter hacken, waschen, mit dem Spinat und der Brühe im Mixer
sehr kurz pürieren. Die Flüssigkeit abseihen und Creme fraîche
unter die Masse rühren. Mit Salz, Pfeffer und Zitronensaft
abschmecken.

2. Weißwein und Wermut in einem kleinen Topf auf ein Viertel
einkochen. Erkalten lassen, unter die Kressesosse mischen.

3. Inzwischen den Lachs in Salzwasser 3-4 Minuten pochieren.
Abtropfen lassen.

4. Die Sosse auf vier tiefe Teller verteilen, in die Mitte die
Gurkenwürfel legen, den Tisch darauf anrichten und mit
Kresseblättern garnieren.





:Notizen (**) :
: : Gepostet von: Heinz Thevis



Durchschnittliche Gesamtbewertung: Bisher keine Bewertungen



Unser Rezepte Vorschlag für Sie:

Crepinette von Lammrücken mit geschmorten Schalotten
Champignons in Scheiben schneiden; Chicoreeblätter in ein cm grosse Rauten schneiden, kurz in lauwarmes Wasser legen ...
Crespelle alla Bolognese
Für die Crepes: Aus Mehl, einer Prise Salz, Milch, Eiern und flüssiger Butter einen Crepeteig zubereiten und etwas ruhen ...
Crespelle alla Fiorentina
Alle Zutaten für den Omelettenteig gut verrühren und 30 Minuten ruhen lassen. Für die Füllung den Spinat grob h ...


Aktuelle Magazin Beiträge:

Die Grillsaison ist eröffnet

Richtig Grillen

Perfekter Kaffee


Übersicht Beiträge
Magazin Archiv
Neue Rezepte


Meist gelesene Magazin Beiträge:

Brandteig Plätzchen backen Bruscetta Mousse au Chocolat Tortellini Hefeteig Pralinen Creme Brulee Kekse Lasagne Spaghetti Carbonara Tiramisu Zuckerguss Dips Donuts Mayonaise Rouladen Waffelteig Tafelspitz Eierkuchen Königsberger Klopse Gefüllte Paprika Kartoffelsuppe