Lachs aus dem Ofen

  800g Lachsfilet
   Salz
  10g Butter
  2 Zitronen (unbehandelt)
  1bn Petersilie, glatt
  100g Creme fraiche



Zubereitung:
Die restlichen Gräten mit einer Pinzette aus dem Lachsfleisch ziehen
und die Bauchlappen geradeschneiden. Das graue Fischfleisch an der
Oberfläche der Filets mit dem Messer flach abschneiden.
Die Lachsfilets in Portionsstreifen schneiden und von allen Seiten
salzen. Eine flache ofenfeste Form mit Butter ausstreichen, die
Lachsstreifen hineinlegen.
Die Hälfte der Zitronen längs halbieren, dann in Scheiben schneiden
und aufrecht zwischen die Lachsstreifen schieben. Die Schale der
restlichen Zitrone abreiben und über den Fisch streuen.
Die Petersilie waschen und trockenschütteln, die Blätter abzupfen und
grob hacken, über den Lachs streuen. Auf jedes Stück 1 Teelöffel
Creme fraiche setzen.
Den Ofen auf 175oC vorheizen. Die offene Form auf dem Rost auf der
obersten Schiene in den Ofen schieben. Den Fisch 13-15 Minuten garen,
dann sofort servieren.



Durchschnittliche Gesamtbewertung: Bisher keine Bewertungen



Unser Rezepte Vorschlag für Sie:

Butterfisch im Reisblatt mit Soja-Sherrysauce
62 1/2 ml Obers 1/2 Teel. Mehl Salz, Pfeffer ============================Für Die Sa ...
Butterfischfilet mit Wodka-Zitronen-Risotto
Die Butterfischfilets mit Meersalz, Pfeffer und gehackter Zitronenmelisse einreiben. In einer Pfanne etwas Olivenöl erhi ...
Butterfly-Shrimps
Die Garnelen bis zur Schwanzflosse schälen und der Länge nach so aufschneiden, dass sie an der Flosse noch zusammenhänge ...


Aktuelle Magazin Beiträge:

Die Grillsaison ist eröffnet

Richtig Grillen

Perfekter Kaffee


Übersicht Beiträge
Magazin Archiv
Neue Rezepte


Meist gelesene Magazin Beiträge:

Brandteig Plätzchen backen Bruscetta Mousse au Chocolat Tortellini Hefeteig Pralinen Creme Brulee Kekse Lasagne Spaghetti Carbonara Tiramisu Zuckerguss Dips Donuts Mayonaise Rouladen Waffelteig Tafelspitz Eierkuchen Königsberger Klopse Gefüllte Paprika Kartoffelsuppe