Lachs im Blätterteig mit jungem Gemüse und grünem Salat

  2pk Blätterteig
  4 Lachsfilets à ca. 200 g
  1pk Kräuterbutter
  1 Ei
  1pk Tiefkühl-Erbsen (300 g)
  1pk Tiefkühl-Babykarotten (300 g)
  500g Kartoffeln (gekocht und geschält)
  1bn Gehackte Petersilie
   Etwas Butter
   Salz
 
FÜR DEN SALAT: 1 Grüner Salat
  2ts Estragonsenf
   Olivenöl
  2tb Staubzucker
  2tb Ketchup
  1 Becher Sauerrahm
  3 Knoblauchzehen
   Essig
 
FÜR DIE KRÄUTERSAUCE: 1 Becher Sauerrahm
  3tb Leichtmayonnaise
  5 Essiggurkerl; ca.
   Dille
   Etwas Petersilie
   Schnittlauch
   Salz



Zubereitung:
Blätterteig ausrollen und halbieren. Ei verquirlen. Den Lachs mit
Kräuterbutter bestreichen und auf den Blätterteig legen. Teigränder
mit Ei bestreichen und verschliessen. Im Rohr bei 200 °C etwa 25
Minuten backen. Kurz vor Ende der Garzeit nochmals mit Ei bestreichen.
Petersilie abzupfen und fein hacken. Erbsen und Karotten getrennt in
Salzwasser garen, danach in etwas Butter durchschwenken, mit Salz
würzen. Kartoffeln in etwas Butter durchschwenken, mit Salz und
gehackter Petersilie würzen.

Grünen Salat waschen und putzen, mundgerechte Blätter vorbereiten.

Für die Marinade Estragonsenf und Salz verrühren. Mit dem Schneebesen
langsam etwas Olivenöl zugeben, mit Staubzucker, Essig, Ketchup,
Knoblauch, Sauerrahm und Wasser abschmecken.

Für die Kräutersauce Dille,Petersilie,Schnittlauch schneiden und mit
Rahm, Mayonnaise, klein geschnittenen Gurkerln verrühren, mit Salz
abschmecken.

Lachs im Blätterteig mit jungem Gemüse und der Kräutersauce auf
Tellern anrichten. Den Salat extra dazu servieren.


: Quelle : aus ORF-frisch gekocht DO 18.4.2002 13.15 UHR von
: : Walter Markl, 1230 Wien
: Erfasst : 21.04.02 von Engelbert Vielhaber



Durchschnittliche Gesamtbewertung: Bisher keine Bewertungen



Unser Rezepte Vorschlag für Sie:

Zwetschgenbeignets
Für den Teig Mehl mit Backpulver in eine Schüssel sieben, Salz und Vanillezucker beifügen. Eine Vertiefung anbringen ...
Zwetschgen-Birnen-Gelee mit Minze und Zimt
Zwetschgen entsteinen. Mit Minze, Zimt und Wasser weichdünsten. Durchschlag mit einem Mulltuch auslegen. Zwetschgen ...
Zwetschgen-Frischkäseravioli auf Zimtschaum
Vorbereitung: Aus Mehl, Ei, etwas Öl, etwas Wasser, einer Prise Salz einen Ravioliteig herstellen und etwas ruhen lasse ...


Aktuelle Magazin Beiträge:

Die Grillsaison ist eröffnet

Richtig Grillen

Perfekter Kaffee


Übersicht Beiträge
Magazin Archiv
Neue Rezepte


Meist gelesene Magazin Beiträge:

Brandteig Plätzchen backen Bruscetta Mousse au Chocolat Tortellini Hefeteig Pralinen Creme Brulee Kekse Lasagne Spaghetti Carbonara Tiramisu Zuckerguss Dips Donuts Mayonaise Rouladen Waffelteig Tafelspitz Eierkuchen Königsberger Klopse Gefüllte Paprika Kartoffelsuppe