Lachs im Kräuterjus

  75g Sellerieknolle
  75g Rüebli
  1bn Petersilie
  1bn Schnittlauch
  4 Tranchen Lachsfilet je ca. 125 g schwer
   Salz
   Pfeffer
  2dl Gemüsebouillon
  1dl Weisswein; möglichst fruchtig im Geschmack
  60g Butter
 
REF:  Annemarie Wildeisens TV Vermittelt von R.Gagnaux



Zubereitung:
Die Gemüse schälen und in allerkleinste Würfelchen (Brunoise)
schneiden. Petersilie hacken, Schnittlauch in Röllchen schneiden.

Die Lachstranchen mit Salz und Pfeffer würzen.

Gemüsebouillon, Weisswein und Gemüsewürfelchen in eine Pfanne geben,
aufkochen und etwa fünf Minuten leicht kochen lassen. Dann die
Lachstranchen hineinlegen und zugedeckt auf kleinstem Feuer während
etwa vier Minuten gar ziehen lassen. Herausheben und warm stellen.

Den Sud auf grossem Feuer gut fünf Minuten einkochen lassen. Dann
Petersilie und Schnittlauch dazugeben. Die Butter in Flocken beifügen
und in den Jus einziehen lassen. Mit Salz und Pfeffer abschmecken.

Die Lachstranchen in vorgewärmte tiefe Teller anrichten und mit dem
Jus übergiessen.

Als Beilage passen Salzkartoffeln.



Durchschnittliche Gesamtbewertung: Bisher keine Bewertungen



Unser Rezepte Vorschlag für Sie:

Lachsforelle mit Gurkenbutter
Gurke schälen, halbieren, entkernen und raffeln. Mit etwas Salz mischen, in ein Sieb geben und eine Stunde abtropfen las ...
Lachsforelle mit Korianderbutter
Zwiebeln putzen und in Streifen schneiden. Fenchel putzen und in Scheiben schneiden. Knoblauch schälen, fein hacken. Von ...
Lachsforelle mit Meerrettichsauce
Die Lachforelle filetieren und entgräten. Filets in 4 Teile schneiden und würzen. Den Fisch nebeneinander in eine gebut ...


Aktuelle Magazin Beiträge:

Die Grillsaison ist eröffnet

Richtig Grillen

Perfekter Kaffee


Übersicht Beiträge
Magazin Archiv
Neue Rezepte


Meist gelesene Magazin Beiträge:

Brandteig Plätzchen backen Bruscetta Mousse au Chocolat Tortellini Hefeteig Pralinen Creme Brulee Kekse Lasagne Spaghetti Carbonara Tiramisu Zuckerguss Dips Donuts Mayonaise Rouladen Waffelteig Tafelspitz Eierkuchen Königsberger Klopse Gefüllte Paprika Kartoffelsuppe