Lachs in Blätterteig

  400g TK-Blätterteig
  1 Lachsfilet ohne Haut (ca. 1 kg)
  2 Eiweiß
  1 Eigelb (Eier. Größe M)
  500g Schlagsahne
  5tb Noilly Prat (franz. Wermut ersatzw. 3 El
   Zitronensaft)
   Pfeffer & Salz
  1 Wirsing
  1tb Gehackter Dill
  2 Zwiebeln
  4tb Butter
  2tb Grober Senf
  200g Kürbis (süß-sauer, Glas)



Zubereitung:
1. 3 Stunden vor dem Servieren: Teig auftauen. Flache Bauchlappen vom
Lachs schneiden, klein würfeln, mit Eiweißen und 300 g Sahne mischen,
tiefkühlen. Filet quer halbieren, mit Wermut begießen, pfeffern, 1
Stunde kühlen.

2. Für die Farce kalte Lachs-Sahne-Masse portionsweise pürieren.
Salzen, pfeffern, kalt stellen.

3. Wirsing putzen. 5 große Blätter abnehmen und 1 Minute in kochendem
Wasser blanchieren. Rest vierteln, Strunk entfernen. Wirsing in dünne
Streifen teilen.

4. Elektro-Ofen auf 200 Grad vorheizen. Teig ausrollen (35 x 30 cm,
Reste beiseite legen), mit Wirsingblättern belegen (3 cm Rand frei
lassen). 1/3 der Farce darauf streichen. Ein Filet auflegen, mit 1/3
der Farce einstreichen. mit Dill bestreuen. Zweites Filet darauf legen,
mit übriger Farce bestreichen. Fisch im Teig einrollen, Teig mit Eigelb
bestreichen. Oberfläche evtl. mit ausgestochenen Motiven aus Teigresten
belegen.

5. Lachs im Ofen bei 200 Grad (Gas: Stufe 3) ca. 30 Minuten braten.
Inzwischen für die Sauce Zwiebeln abziehen, fein würfeln. Die Hälfte in
2 El Butter andünsten. Übrige Sahne zugeben und 10 Minuten köcheln.
Mit Senf und Salz würzen. Übrige Zwiebel in restlicher Butter dünsten.
Wirsing und Kürbis zugeben, 5 Minuten mitdünsten und würzen.

Lachs mit Senfsauce. Gemüse und Beilage anrichten.

Beilage: Dill-Kartoffeln Mittlerer Aufwand: ** Vorbereitungszeit: 90
Minuten Zubereitungszeit: 30 Minuten
:Notizen (*) : Quelle: meine Familie & ich 12/02 Erfasst 03.12.02 von
: : Max Thiell
:Notizen (**) : Gepostet von: Max Thiell
: : Email: max.thiell@gmx.de



Durchschnittliche Gesamtbewertung: Bisher keine Bewertungen



Unser Rezepte Vorschlag für Sie:

Menü: a la Aldi 3.Gang
Rosig gebratene Brust der Flugente mit Sommersalat an Orangensosse. Die Entenbrust haben Sie am Tag vorher aufgetaut, d ...
Mer du Sud
Die Zutaten - ohne Ginger Ale - in ein Longdrinkglas mit Eiswürfeln geben, rühren und mit Ginger Ale auffüllen. Mit ...
Mergüz
Knoblauch im Mörser mit 2 TL Salz zerreiben, Schaffleisch und Zwiebel durch den Wolf drehen (mittlere Scheibe), mit den ...


Aktuelle Magazin Beiträge:

Die Grillsaison ist eröffnet

Richtig Grillen

Perfekter Kaffee


Übersicht Beiträge
Magazin Archiv
Neue Rezepte


Meist gelesene Magazin Beiträge:

Brandteig Plätzchen backen Bruscetta Mousse au Chocolat Tortellini Hefeteig Pralinen Creme Brulee Kekse Lasagne Spaghetti Carbonara Tiramisu Zuckerguss Dips Donuts Mayonaise Rouladen Waffelteig Tafelspitz Eierkuchen Königsberger Klopse Gefüllte Paprika Kartoffelsuppe