Lachs mit Kräuternudeln

  600g Wirsing
   Salz
   Muskatnuß; frisch gerieben
  2tb Crème fraîche
  250g Bandnudeln
  4 Lachssteaks
  2tb Öl
   Pfeffer
  2tb Zitronensaft
  40g Kräuterbutter; Fertigprodukt
  4 Zitronenscheiben
   Dillblüten
   Rosa Beeren (Schinusfrüchte)



Zubereitung:
Wirsing von groben Blättern und Rippen befreien, waschen und ca. 5
Minuten in kochendem Salzwasser blanchieren. Abtropfen lassen. Klein
schneiden. In einen Topf geben, mit Creme fraiche verrühren, mit
Muskat abschmecken, warm stellen.

Nudeln in reichlich Salzwasser bissfest garen, abgiessen, abtropfen
lassen.

Kräuterbutter zergehen lassen, Nudeln darin schwenken und warm
stellen.

Lachssteaks waschen, trocken tupfen, im heissen Öl von jeder Seite 2-3
Minuten braten. Mit Salz, Pfeffer und Zitronensaft würzen.

Fisch mit Gemüse und Nudeln anrichten. Mit Zitronenscheiben,
Dillblueten und rosa Beeren garniert servieren.


:erfasst: tom



Durchschnittliche Gesamtbewertung: Bisher keine Bewertungen



Unser Rezepte Vorschlag für Sie:

Gewürze: Liquamen nach Vincent Klink
(*) Essen wie im alten Rom Alle Zutaten in eine Schüssel geben. Ist die hauchdünne Alge weich und aufgequollen, das Gem ...
Gewürzvorrats-Saubermachen-Lengfisch-Braten
Die Gewürzsaaten in einer Pfanne rösten bis ein duftender Rauch aufsteigt. In einen Mörser geben und fein zerstossen. Pa ...
Gewürz-Wels mit Avocado und Waldklee
Für das Gewürzöl Das Traubenkernöl mit den Gewürzen vermischen, auf 70 °C erwärmen und bei dieser Temperatur 1 Stunden z ...


Aktuelle Magazin Beiträge:

Die Grillsaison ist eröffnet

Richtig Grillen

Perfekter Kaffee


Übersicht Beiträge
Magazin Archiv
Neue Rezepte


Meist gelesene Magazin Beiträge:

Brandteig Plätzchen backen Bruscetta Mousse au Chocolat Tortellini Hefeteig Pralinen Creme Brulee Kekse Lasagne Spaghetti Carbonara Tiramisu Zuckerguss Dips Donuts Mayonaise Rouladen Waffelteig Tafelspitz Eierkuchen Königsberger Klopse Gefüllte Paprika Kartoffelsuppe