Lachs Teriyaki

  2 Olivenöl
  8 Knoblauchzehen; dünn geschnitten
  4 Lachsfilets (je 200 g)
  1 Flasche Teriyaki-Sauce
 
Nach Einem Rezept Aus:  Jazz Cooks erfasst: P. Hildebrandt



Zubereitung:
In einer kleinen Pfanne das Öl erhitzen. Den Knoblauch dazugeben und
so lange braten, bis er eine dunkle, goldbraune Farbe annimmt.
Die Lachsfilets in eine flache, feuerfeste Form geben. Die
Teriyaki-Sauce über den Fisch giessen. Den gebratenen Knoblauch auf
dem Fisch verteilen und die Filets 45 Minuten marinieren.

Den Ofen auf 180° C vorheizen. Den Lachs 12 bis 14 Minuten in der Mitte
des Ofens garen. Sofort servieren.
Dazu Petersilienkartöffelchen.

(relativ salzig)



Durchschnittliche Gesamtbewertung: Bisher keine Bewertungen



Unser Rezepte Vorschlag für Sie:

Sardinen nach Seeräuberart - Boghe a Scabeccio
Fische säubern, schuppen und ausnehmen. Unter fliessendem Wasser waschen, trockentupfen. Im Mehl wenden und im heissen Ö ...
Sardinen nach Seeräuberart (Boghe a Scabeccio)
Fische säubern, schuppen und ausnehmen. Unter fliessendem Wasser waschen, trockentupfen. Im Mehl wenden und im heissen Ö ...
Sardinenaufstrich
Fische mit einer Gabel zerdrücken, Zwiebel und Kapern fein hacken, mit Butter und den Gewürzen mischen. Passt auf getoas ...


Aktuelle Magazin Beiträge:

Die Grillsaison ist eröffnet

Richtig Grillen

Perfekter Kaffee


Übersicht Beiträge
Magazin Archiv
Neue Rezepte


Meist gelesene Magazin Beiträge:

Brandteig Plätzchen backen Bruscetta Mousse au Chocolat Tortellini Hefeteig Pralinen Creme Brulee Kekse Lasagne Spaghetti Carbonara Tiramisu Zuckerguss Dips Donuts Mayonaise Rouladen Waffelteig Tafelspitz Eierkuchen Königsberger Klopse Gefüllte Paprika Kartoffelsuppe