Lachs-Fenchel-Soße

 
Für 4 Portionen: 3 Fenchelknollen (à 300 g)
  20g Butter
   abgeriebene Schale 1/2 unbeh. Orange
   Saft von 2 Orangen
   Saft von 1/2 Zitrone
   Salz
   Pfeffer
   Zucker
  1tb weißer Wermut
  300g Lachsfilet



Zubereitung:
Fenchelknollen putzen (Grün aufheben), in Scheiben schneiden und in heißer
Butter andünsten. Orangenschale, Orangensaft und Zitronensaft zugeben.
5 Minuten garen. Die Hälfte des Fenchel herausnehmen und beiseite stellen.
Den Rest in der Flüssigkeit pürieren. Mit Salz, weißem Pfeffer, Zucker und
weißem Wermut abschmecken. Gewürfeltes Lachsfilet salzen, 7-10 Minuten in der
Soße gar ziehen lassen. Fenchel und gehacktes Fenchelgrün unterheben.
Paßt zu Penne oder Bandnudeln.

: : Nudelgericht, Nudelsauce, P4, Penne, Sauce, Schnell
:Notizen (*) :
: : Aus dem Journal für die Frau 7 / 94
:Zusatz :
: : Pro Portion
: : ca. 290 Kalorien / 1200 Joule



Durchschnittliche Gesamtbewertung: Bisher keine Bewertungen



Unser Rezepte Vorschlag für Sie:

Krabben-Dip mit Kräutern
Petersilie und Schnittlauch klein hacken, dann zusammen mit Creme fraiche und Joghurt anrühren. mit Salz und Pfeffer abs ...
Krabben-Grapefruit-Sosse
Gewürfelte Zwiebel in heisser Butter andünsten. Mit Weisswein ablöschen. Creme double einrühren, etwas einkochen lassen. ...
Krabben-Grapefruit-Soße
Gewürfelte Zwiebel in Butter andünsten. Mit Weißwein ablöschen. Crème double einrühren, etwas einkochen lassen. Filets v ...


Aktuelle Magazin Beiträge:

Die Grillsaison ist eröffnet

Richtig Grillen

Perfekter Kaffee


Übersicht Beiträge
Magazin Archiv
Neue Rezepte


Meist gelesene Magazin Beiträge:

Brandteig Plätzchen backen Bruscetta Mousse au Chocolat Tortellini Hefeteig Pralinen Creme Brulee Kekse Lasagne Spaghetti Carbonara Tiramisu Zuckerguss Dips Donuts Mayonaise Rouladen Waffelteig Tafelspitz Eierkuchen Königsberger Klopse Gefüllte Paprika Kartoffelsuppe