Lachsfilet

  2 Scheib. Lachsfilet oder Lachsforellenfil
  125g Staudensellerie
  125g Möhren
   Olivenöl
  20g Butter
   Salz, weißer Pfeffer aus der Mühle
   Gemischte Kräuter
  10ml Noilly Prat (Wermut)
  20ml Weißwein



Zubereitung:
Staudensellerie waschen, Möhren schälen und sehr klein schneiden.

In der Pfanne mit Olivenöl in drei Minuten bissfest dünsten und mit
Salz und Pfeffer würzen.

Den Backofen auf 180 Grad (Umluft) vorheizen. Zwei Stücke Alufolie mit
Butter bestreichen. Die Kräuter waschen und fein hacken. Den Lachs mit
Salz und Pfeffer würzen.

Das Gemüse in die Mitte der Alufolie setzen, darauf die Lachsstücke
legen und mit den Kräutern beträufeln. Die Alufoliepäckchen gut
verschliessen und auf einem Backblech oder Gitterrost für 20 Minuten
im Ofen garen.



Durchschnittliche Gesamtbewertung: Bisher keine Bewertungen



Unser Rezepte Vorschlag für Sie:

Häckerle (Schlesien)
Hier haben Sie ein Rezept aus Schlesien, von dem manche sagen, es wäre das typischste von allen schlesischen Rezepten. H ...
Häckerle (Schlesien) (2)
Hier haben Sie ein Rezept aus Schlesien, von dem manche sagen, es wäre das typischste von allen schlesischen Rezepten. H ...
Hähnchen-Seeteufel-Spiess mit Rhabarberkompott
1. Für das Kompott den Rhabarber putzen und in 2-3 cm grosse Stücke schneiden. Ingwer schälen und in grobe Scheiben schn ...


Aktuelle Magazin Beiträge:

Die Grillsaison ist eröffnet

Richtig Grillen

Perfekter Kaffee


Übersicht Beiträge
Magazin Archiv
Neue Rezepte


Meist gelesene Magazin Beiträge:

Brandteig Plätzchen backen Bruscetta Mousse au Chocolat Tortellini Hefeteig Pralinen Creme Brulee Kekse Lasagne Spaghetti Carbonara Tiramisu Zuckerguss Dips Donuts Mayonaise Rouladen Waffelteig Tafelspitz Eierkuchen Königsberger Klopse Gefüllte Paprika Kartoffelsuppe