Bärlauchwaffeln

  2 Handvoll Bärlauchblätter
  1 Rote Paprikaschote; fein gehackt
  125ml Gemüsebrühe
  150g Butter
  4 Eier
  250g Mehl
  1ts Backpulver
   Salz und Pfeffer



Zubereitung:
Brühe erhitzen, abkühlen lassen. Butter mit Eier schaumig schlagen.
Mehl mit Backpulver und etwas Salz vermischen, mit der Brühe unter die
Eiermasse rühren. Bärlauch und Paprika in den Waffelteig geben.

Den Teig ruhen lassen. Waffeln ausbacken. Zu gemischten SAlat
servieren.

http://www.eberbach.de/



Durchschnittliche Gesamtbewertung: Bisher keine Bewertungen



Unser Rezepte Vorschlag für Sie:

Hagebutten süsssauer
Den Honig mit Zitronensaft, Essig, Wasser und Zimt aufsetzen und zum Kochen bringen. Die Hagebutten in saubere Gläser fü ...
Hagebutten trocknen
Die roten Früchte der Heckenrose enthalten viel Vitamin C und ausserdem auch andere Vitamine (A, B1, B2, K, P) sowie ...
Hagebuttenhonig
Die entkernten Hagebutten in eine Schüssel geben, mit Flüssigkeit begiessen, decken und an einem kühlen Ort 8 bis 10 Tag ...


Aktuelle Magazin Beiträge:

Die Grillsaison ist eröffnet

Richtig Grillen

Perfekter Kaffee


Übersicht Beiträge
Magazin Archiv
Neue Rezepte


Meist gelesene Magazin Beiträge:

Brandteig Plätzchen backen Bruscetta Mousse au Chocolat Tortellini Hefeteig Pralinen Creme Brulee Kekse Lasagne Spaghetti Carbonara Tiramisu Zuckerguss Dips Donuts Mayonaise Rouladen Waffelteig Tafelspitz Eierkuchen Königsberger Klopse Gefüllte Paprika Kartoffelsuppe