Lachs-Filet in Champagnersoße

  360g USA Parboiled Reis oder Kochbeutelreis
  40g Butter
   Jodsalz
  150ml Veuve Monsigny Champagner
  100ml Sahne
  400ml Erlenbrunn Riesling Sekt extra trocken
  1ts Klein geschnittener Dill
  500g Lachs-Filet, tiefgekühlt
   Jodsalz
   Pfeffer
  1ds Citrovin
  1 Schale Eismeer-Krabben
   Frischer Dill zum Garnieren



Zubereitung:
Den Reis nach Packungsangabe zubereiten. Inzwischen 100 ml Champagner
und 100 ml Sahne aufkochen und auf die Hälfte reduzieren.
Mit Salz abschmecken. beiseite stellen.

400 ml Riesling und 1 TL Dill in einen Topf geben. Aufgetauten Lachs in
Streifen schneidn und mit Salz und ein wenig Pfeffer würzen. Den
Riesling erhitzen und den Lachs mit 1 Spritzer Citrovin zugeben. Der
Fisch sollte komplett bedeckt sein. Unter dem Siedepunkt bei mittlerer
Hitze 5 bis 6 Minuten langsam garen.

Den Reis in einer beschichteten Pfanne mit der Butter (einen Rest zum
Fetten der Tassen aufheben) anschwenken und abschmecken. 4 Kaffeetassen
mit Butter fetten, den heissen Reis in die Tassen pressen und jeweils 1
Tasse auf 1 Teller stürzen.

Die Kraqbben abtropfen lassen und anschliessend in der Champagnersosse
erhitzen, aber nicht kochen. 50 ml Champagner zufügen. Den lachs neben
dem Reis anrichten und mit der Krabbensosse übergiessen. Mit Dill
garnieren.

Zubereitungszeit ca. 35 Minuten



Durchschnittliche Gesamtbewertung: Bisher keine Bewertungen



Unser Rezepte Vorschlag für Sie:

Eingemachter Saibling
(*) Zutaten für 6 Töpfchen von 4 bis 5 cm Durchmesser Den Fisch wie im Rezept "Saibling mit Fenchel" beschrieben in Alu ...
Eingesalzene Sardinen
Kaufen Sie ganz frische Sardinen, die Haut muss glänzen und das Fleisch fest sein. Die Sardinen äusserst sorgfältig schu ...
Eisbergsalat mit Krabbendressing
1. Eisbergsalat in 6 - 8 gleichgrosse Stücke zerteilen. Die Stücke so waschen, dass sie nicht zerfallen. 2. Sauerrahm mi ...


Aktuelle Magazin Beiträge:

Die Grillsaison ist eröffnet

Richtig Grillen

Perfekter Kaffee


Übersicht Beiträge
Magazin Archiv
Neue Rezepte


Meist gelesene Magazin Beiträge:

Brandteig Plätzchen backen Bruscetta Mousse au Chocolat Tortellini Hefeteig Pralinen Creme Brulee Kekse Lasagne Spaghetti Carbonara Tiramisu Zuckerguss Dips Donuts Mayonaise Rouladen Waffelteig Tafelspitz Eierkuchen Königsberger Klopse Gefüllte Paprika Kartoffelsuppe