Lachsforellen mit Shii-Take-Pilzen

 
Für 4 Personen: 2lg Lachsforellen
   Saft einer Zitrone
   weißer Pfeffer
  300g Shii-Take-Pilze
  2 Schalotten
   Salz
  200g Crème fraîche
  1tb Sahne
  2 Zucchini
   weißer Pfeffer
  1 Ei
  1 B. Petersilie
  1 Pr. geriebene Muskatnuß
   Butter für die Pfanne



Zubereitung:
Die vorbereiteten Fische innen und außen mit Zitronensaft beträufeln und
innen mit Pfeffer einreiben. Die Pilze mit Küchenkrepp abreiben, die Stiele
abschneiden und klein würfeln. Die Schalotten schälen und würfeln. Mit den
Pilzen, Salz, 2 El vom Crème fraîche und Pfeffer in einer Pfanne dünsten, bis
die Flüssigkeit verdampft ist. Die Petersilie waschen, trocknen und klein
hacken. Die Fettpfanne des Backofens reichlich mit Butter ausstreichen. Die
Hälfte der Pilze mit Ei, der Hälfte der Petersilie und Muskatnuß mischen. Die
Fische damit füllen und die Öffnung mit Holzspießchen zustecken. Die Fische
im auf 200° vorgeheizten Backofen ca. 35 Minuten braten. Nach 15 Minuten die
restlichen Pilze mit den in Streifen geschnittenen Zucchini mischen und zu
den Fischen geben. Crème fraîche mit Sahne verquirlen und die Fische während
der letzten 15 Minuten damit beträufeln. Mit Petersilie bestreut zu
Salzkartoffeln servieren.

:Notizen (*) :
: : Aus der Bäckerblume 26-92



Durchschnittliche Gesamtbewertung: Bisher keine Bewertungen



Unser Rezepte Vorschlag für Sie:

Gelee: Holunderbeer-Apfelgelee
Den kalten Beerensaft mit Gelierzucker vermischen und unter Rühren zum Kochen bringen. Bei starker Hitze unter Rühren ei ...
Geleezubereitung
Wie man Gelee zubereitet: 2 Teelöffel Gelatinepulver in 3 Esslöffel kaltem Wasser quellen lassen, in 1/8 l kochendem Was ...
Gelierhilfen - Konfitüren, Marmeladen und Gelees selb ...
Die Fruchtsorte bestimmt die Gelierhilfe: Grundlage der meisten Gelierhilfen ist Apfelpektin. Pektine sind natürliche Q ...


Aktuelle Magazin Beiträge:

Die Grillsaison ist eröffnet

Richtig Grillen

Perfekter Kaffee


Übersicht Beiträge
Magazin Archiv
Neue Rezepte


Meist gelesene Magazin Beiträge:

Brandteig Plätzchen backen Bruscetta Mousse au Chocolat Tortellini Hefeteig Pralinen Creme Brulee Kekse Lasagne Spaghetti Carbonara Tiramisu Zuckerguss Dips Donuts Mayonaise Rouladen Waffelteig Tafelspitz Eierkuchen Königsberger Klopse Gefüllte Paprika Kartoffelsuppe