Lachsforellenlasagne mit Proseccososse (*)

  12 Lasagne-Teigblätter
  4 Schalotten
   Butter
   Himbeeressig
  250ml Prosecco
  250ml Sahne und
  1tb Creme Fraiche
   Salz
   Pfeffer
   Safran
  4 Schöne Lachsforellenfilets
   Zitronensaft
   Geklärte Butter
  2tb Basilikumöl
  400g Blattspinat
 
BASILIKUMÖL: 50g Basilikum
  1dl Kaltgepresstes Olivenöl
  1 Knoblauchzehe
   Salz
   Pfeffer alles mit dem Zauberstab fein mixen
 
REF:  Christiane und Georg Kössel, Burghotel Bä
   Vermittelt von R.Gagnaux



Zubereitung:
(*) Lachsforellenlasagne mit Proseccososse und frischem Basilikumöl
Lasagne-Teigblätter weich kochen, in kaltem Wasser abschrecken.

Für die Sauce Schalotten feinschneiden, in Butter anschwitzen, mit
einem Spritzer Himbeeressig ablöschen und mit Prosecco auffüllen.
Zur Hälfte einreduzieren, Sahne und Creme Fraiche beifügen und wieder
zur Hälfte einkochen. Dann mit dem Zauberstab fein mixen. Mit Salz,
Pfeffer und evtl. Safran abschmecken.

Lachsforellenfilets würzen (Salz, Pfeffer, Zitronensaft), in
geklärter Butter braten (am besten in einer Teflonpfanne).

Anrichten:

Die Teigblätter in Wasser erhitzen. Die erste Teigplatte auf den
Teller legen, dann mit heissem abgeschmecktem Blattspinat belegen.
Mit zwei oder drei Esslöffeln Sauce übergiessen, dann zweite
Teigplatte darauflegen. Jetzt das gebratene Filet darauf, wieder etwas
Sosse drüber und dann die dritte Teigplatte darauf. Jetzt den Rest der
Sosse übergiessen. Mit Basilikumöl begiessen.

Im Bären gibts dazu frisches Tomatenkompott und Auberginenkrapfen.

Zu der Lasagne trinkt die junge Wirtin am liebsten ein Glas Prosecco



Durchschnittliche Gesamtbewertung: Bisher keine Bewertungen



Unser Rezepte Vorschlag für Sie:

Überbackener Zander
Zanderfilet mit Zitronensaft marinieren und in heissem Fett braten. Für die Kruste weiche Butter schaumig rühren und mit ...
Überbackenes Fischfilet
Fisch waschen, trockentupfen und säuern. In vier Portionen teilen. Kartoffeln pellen, in Stücke schneiden. Chips zerdrüc ...
Überbackenes Kabeljaufilet
Fisch waschen, trockentupfen, grob würfeln und säuern. Garnelen zugeben. Sellerie und Paprika putzen, waschen, in Stücke ...


Aktuelle Magazin Beiträge:

Die Grillsaison ist eröffnet

Richtig Grillen

Perfekter Kaffee


Übersicht Beiträge
Magazin Archiv
Neue Rezepte


Meist gelesene Magazin Beiträge:

Brandteig Plätzchen backen Bruscetta Mousse au Chocolat Tortellini Hefeteig Pralinen Creme Brulee Kekse Lasagne Spaghetti Carbonara Tiramisu Zuckerguss Dips Donuts Mayonaise Rouladen Waffelteig Tafelspitz Eierkuchen Königsberger Klopse Gefüllte Paprika Kartoffelsuppe