Lachs-Garnelen-Spiess mit Ananas

  100g Lachsfilet
  0.25 Ananas, frisch
  4 Garnelen
  3tb Erdnussöl
  1 Knoblauchzehe
   Salz
   Currypulver



Zubereitung:
Den Lachs in 3 cm grosse Stücke schneiden. Die Ananas schälen und in
3 cm breite Scheiben schneiden. Die Scheibe in acht gleichmässige
Stücke teilen. Auf einem Spiess abwechselnd Lachs, Ananas und Garnele
aufspiessen.

Aus Erdnussöl, einer angedrückten Knoblauchzehe, etwas Currypulver
und Salz eine Marinade anrühren, diese über die Spiesse giessen.
Die Spiesse mit der Marinade ca. 30 Minuten ruhen lassen, dann
abtropfen und anschliessend grillen.

http://www.swr.de/kaffee-oder-tee/vvv/kochschule/2004/06/08/index.ht
ml



Durchschnittliche Gesamtbewertung: Bisher keine Bewertungen



Unser Rezepte Vorschlag für Sie:

Salat von Pfirsich und Fenchel mit Räucherforellenmousse
Die Fischfilets grob würfeln, die Kartoffeln durch eine Presse drücken und alles zusammen mit Schalottenwürfeln, Sahne u ...
Salat von Pilzen und Mispeln mit Fisch
Bauchspeck und Schalotten in feine Würfel schneiden und in einer Pfanne anbraten. Die Pilze in Stücke schneiden und mitb ...
Salat von Seezunge mit Lavanttaler Spargel und Mandel ...
Seezungen filetieren, in ca. 1/2cm breite Streifen schneiden. Mit Zitronensaft marinieren und ca. 40 Minuten ziehen lass ...


Aktuelle Magazin Beiträge:

Die Grillsaison ist eröffnet

Richtig Grillen

Perfekter Kaffee


Übersicht Beiträge
Magazin Archiv
Neue Rezepte


Meist gelesene Magazin Beiträge:

Brandteig Plätzchen backen Bruscetta Mousse au Chocolat Tortellini Hefeteig Pralinen Creme Brulee Kekse Lasagne Spaghetti Carbonara Tiramisu Zuckerguss Dips Donuts Mayonaise Rouladen Waffelteig Tafelspitz Eierkuchen Königsberger Klopse Gefüllte Paprika Kartoffelsuppe