Lachs-Garnelen-Spiess mit Ananas

  100g Lachsfilet
  0.25 Ananas, frisch
  4 Garnelen
  3tb Erdnussöl
  1 Knoblauchzehe
   Salz
   Currypulver



Zubereitung:
Den Lachs in 3 cm grosse Stücke schneiden. Die Ananas schälen und in
3 cm breite Scheiben schneiden. Die Scheibe in acht gleichmässige
Stücke teilen. Auf einem Spiess abwechselnd Lachs, Ananas und Garnele
aufspiessen.

Aus Erdnussöl, einer angedrückten Knoblauchzehe, etwas Currypulver
und Salz eine Marinade anrühren, diese über die Spiesse giessen.
Die Spiesse mit der Marinade ca. 30 Minuten ruhen lassen, dann
abtropfen und anschliessend grillen.

http://www.swr.de/kaffee-oder-tee/vvv/kochschule/2004/06/08/index.ht
ml



Durchschnittliche Gesamtbewertung: Bisher keine Bewertungen



Unser Rezepte Vorschlag für Sie:

Matjessalat
Ein Klassiker - und auch wieder eins von den Rezepten, für das es Tausende von Variationen gibt. Denn im Prinzip passt a ...
Matjes-Salat
Zubereitung: Grüne Bohnen putzen, in mundgerechte Stücke schneiden und in kochendem Salzwasser 6 bis 7 Minuten bissig g ...
Matjessalat mit Kartoffeln und Speck
Kartoffeln kochen und pellen. Die Tomate enthäuten, entkernen und in Würfel schneiden. Die Gurke schälen, halbieren und ...


Aktuelle Magazin Beiträge:

Die Grillsaison ist eröffnet

Richtig Grillen

Perfekter Kaffee


Übersicht Beiträge
Magazin Archiv
Neue Rezepte


Meist gelesene Magazin Beiträge:

Brandteig Plätzchen backen Bruscetta Mousse au Chocolat Tortellini Hefeteig Pralinen Creme Brulee Kekse Lasagne Spaghetti Carbonara Tiramisu Zuckerguss Dips Donuts Mayonaise Rouladen Waffelteig Tafelspitz Eierkuchen Königsberger Klopse Gefüllte Paprika Kartoffelsuppe