Lachshappen

  100g Salatgurke
  200g Räucherlachs in Scheiben
  1cn (150 g) Frischkäse mit feinen Kräutern der Pro
   Salz
   weißer Pfeffer
  8sl Baguettebrot
   einige kleine Brunnenkresseb



Zubereitung:
Die Gurke waschen, in dünne Scheiben schneiden und die Scheiben
halbieren. Von dem Räucherlachs 2 Scheiben vierteln. Den restlichen
Lachs grob hacken und mit dem Frischkäse pürieren. Mit Salz und
Pfeffer abschmecken.

Die Masse in den Spritzbeutel (Sterntuelle) geben. Auf die
Baguettescheiben dreiviertel der Gurkenscheiben und jeweils 1/2 Scheibe
Räucherlachs legen. Darauf die Lachsfarce spritzen.

Die Lachshappen mit den restlichen Gurkenscheiben sowie kleinen
Kresseblättchen garniert servieren.
:Notizen (*) : Quelle: Winke & Rezepte 10 / 2000
: : VWEW Energieverlag GmbH, Frankfurt
:Notizen (**) : Erfasst und aufbereitet von Lothar Schäfer
: : (Lothar.Schäfer@ruhr-uni-bochum.de)
:Zusatz : Zubereitungszeit:
: : ca. 20 Minuten
: : 35 kcal
: : 564 kJoule



Durchschnittliche Gesamtbewertung: Bisher keine Bewertungen



Unser Rezepte Vorschlag für Sie:

Appenzeller Apfel-Nussfladen
(*) Für 1 Blech von ca. 26 cm Durchmesser. Butter und Zucker schaumig schlagen, Ei dazurühren. Zitrone heiss waschen, t ...
Appenzeller Bienenstich
Aus den Teigzutaten einen Hefeteig rühren und 1 Stunde an einem warmen Platz gehen lassen. Die Zutaten für den Guss misc ...
Appenzeller Bienenstich
Aus den Teigzutaten einen Hefeteig rühren und 1 Stunde an einem warmen Platz gehen lassen. Die Zutaten für den Guss misc ...


Aktuelle Magazin Beiträge:

Die Grillsaison ist eröffnet

Richtig Grillen

Perfekter Kaffee


Übersicht Beiträge
Magazin Archiv
Neue Rezepte


Meist gelesene Magazin Beiträge:

Brandteig Plätzchen backen Bruscetta Mousse au Chocolat Tortellini Hefeteig Pralinen Creme Brulee Kekse Lasagne Spaghetti Carbonara Tiramisu Zuckerguss Dips Donuts Mayonaise Rouladen Waffelteig Tafelspitz Eierkuchen Königsberger Klopse Gefüllte Paprika Kartoffelsuppe