Lachskaviar mit Pellkartoffeln und Dillquark

  500g Kartoffel, fest kochend klein
  0.5 geh. TL Kümmel
  200g Sahnequark
  1bn Dill; fein geschnitten
  0.5 Zitrone; Saft davon
  200g Lachskaviar
   Salz
   Pfeffer, weiß; a.d.M.



Zubereitung:
Kartoffeln mit Schale gut waschen und in einem Topf mit Wasser, Kümmel
und Salz zum Kochen bringen. Etwa 20 Minuten köcheln.

In der Zwischenzeit Quark mit Dill und Zitronensaft vermischen, mit
Salz und Pfeffer abschmecken.

Kartoffeln abseihen, pellen und in eine Schüssel geben.

Zusammen mit Quark und Lachskaviar servieren.

Tip: Die gepellten Kartoffeln halbieren und einen Klecks Dillquark
auf die Schnittfläche geben. Mit Lachskaviar garnieren und als
Appetithäppchen reichen.


:erfasst: tom



Durchschnittliche Gesamtbewertung: Bisher keine Bewertungen



Unser Rezepte Vorschlag für Sie:

Tomatensauce
Zwiebel und Knoblauch schälen und feinschneiden. Möhre und Staudensellerie putzen und kleinwürfeln. Alles in Olivenöl an ...
Tomatensauce
Tomatenviertel in wenig Wasser garkochen, durch das Sieb streichen, mit Salz und Zucker abschmecken und bei kleiner Flam ...
Tomatensaucen und Tomatendips (Info)
Von der Sonne verwöhnt, leuchtend rot und voller Aroma gibt es sie derzeit in Hülle und Fülle, die Tomaten. Kaum ein and ...


Aktuelle Magazin Beiträge:

Die Grillsaison ist eröffnet

Richtig Grillen

Perfekter Kaffee


Übersicht Beiträge
Magazin Archiv
Neue Rezepte


Meist gelesene Magazin Beiträge:

Brandteig Plätzchen backen Bruscetta Mousse au Chocolat Tortellini Hefeteig Pralinen Creme Brulee Kekse Lasagne Spaghetti Carbonara Tiramisu Zuckerguss Dips Donuts Mayonaise Rouladen Waffelteig Tafelspitz Eierkuchen Königsberger Klopse Gefüllte Paprika Kartoffelsuppe