Lachsknödel "à la Barbara Schlachter"

  80ml Sahne
  1 Schuss Anislikör (zum Beispiel Pernod)
  20g Butter
  250g Weissbrot ohne Rinde, gerieben
  1 Ei
  100g Lachs, in kleinen Würfeln
   Salz
   Pfeffer
   Dill



Zubereitung:
* Sahne mit der Butter und einem Schuss Anislikör erwärmen * das
Brotmehl damit angiessen * Ei dazugeben und alles zu einem Teig
verrühren und mit Gewürzen abschmecken * Lachswürfel (wahlweise auch
andere Zutaten wie Weissfisch, Pilze, blanchierte Gemüse) untermengen
* mit feuchten Händen Esslöffelgrosse Knödel formen * in einen Topf
mit siedendem Wasser einen Schuss Anislikör geben und die Knödel
darin circa 5 Minuten garen.

http://www.wdr.de/tv/service/kostprobe/inhalt/20020225/b_4.phtml



Durchschnittliche Gesamtbewertung: Bisher keine Bewertungen



Unser Rezepte Vorschlag für Sie:

Käsetrüffel
Die Butter schaumig rühren. Den Edelpilzkäse durch ein Sieb streichen und mit dem Emmentaler und dem Cognac unter die Bu ...
Kastanien, gesotten und/oder glaciert
Die Kastanien werden in kochendes Wasser geworfen und einmal überkocht, dann herausgelegt, nach einigem erkalten die bei ...
Kastanienklösschen
Falls kein Kastanienpüree vorhanden ist, getrocknete Kastanien wie im Rezept Kastaniensuppe beschrieben verarbeiten. Di ...


Aktuelle Magazin Beiträge:

Die Grillsaison ist eröffnet

Richtig Grillen

Perfekter Kaffee


Übersicht Beiträge
Magazin Archiv
Neue Rezepte


Meist gelesene Magazin Beiträge:

Brandteig Plätzchen backen Bruscetta Mousse au Chocolat Tortellini Hefeteig Pralinen Creme Brulee Kekse Lasagne Spaghetti Carbonara Tiramisu Zuckerguss Dips Donuts Mayonaise Rouladen Waffelteig Tafelspitz Eierkuchen Königsberger Klopse Gefüllte Paprika Kartoffelsuppe