Lachskoteletts mit Safranreis

  4 frische Lachskoteletts
  40g Butter
   Salz
  0.25l Sahne
  0.375l trockener Weißwein
  1tb zerdr. grüne Pfefferkörner
  1tb Dillspitzen
  2 Eigelb
  100g Krabben



Zubereitung:
Lachskoteletts unter fließend kaltem Wasser abbrausen, mit
Küchenpapier trockentupfen, In heißer Butter von jeder Seite 3 Min.
auf 2 oder Automatik-Kochstelle 9 - 10 anbraten, anschließend mit
wenig Salz bestreuen. Sahne in einem Topf auf die Hälfte einkochen
lassen. Weißwein in einem großen, flachen Topf erhitzen,
Fischkoteletts darin 6 - 8 Min. auf 1/2 oder Automatik-Kochstelle
2 - 3 ziehen lassen (nicht kochen); dann herausnehmen und mit
Alufolie bedeckt warm halten.
Knapp 1/4 l Sud abmessen, die reduzierte Sahne zugießen und
nochmals 2 Min. kochen lassen. Pfeffer, Dillspitzen, etwas Salz
und Krabben einrühren. Die Sauce mit Eigelb legieren. Fischkoteletts
auf einer vorgewärmten Platte anrichten, evtl. mit Limetten- oder
Zitronenscheiben und einem Dillzweig garnieren. Dazu in Tassen
gedruckten und wieder gestürzten Safranreis geben. Die Sauce In
einer Sauciere dazu reichen.
188 g Eiweiß, 234 g Fett, 8 g Kohlenhydrate, 13642 kJ, 3256 kcal,

:Notizen (*) :
: : Quelle: Winke & Rezepte 12 / 94
: : der Hamburgischen Electricitätswerke AG
:Zusatz :
: : Zubereitungszeit
: : 40 Minuten



Durchschnittliche Gesamtbewertung: Bisher keine Bewertungen



Unser Rezepte Vorschlag für Sie:

Risotto-Grundrezept
Für 4 Personen als Hauptgericht oder Für 6 Personen als Vorspeise. 1. Den Fond erhitzen und am Sieden halten. Die Zwiebe ...
Risotto-Grundrezept (Großmutter)
Olivenöl und Butterfett in einem Kochtopf warm werden lassen, Zwiebel und Knoblauch darin etwas dämpfen. Reis beigeben u ...
Risottovarianten (Grossküche)
(*) Das Verhältnis Reis zu Bouillon beträgt bei Risotto 1 : 2.5 Basisrezept Butter erhitzen, die Zwiebeln ...


Aktuelle Magazin Beiträge:

Die Grillsaison ist eröffnet

Richtig Grillen

Perfekter Kaffee


Übersicht Beiträge
Magazin Archiv
Neue Rezepte


Meist gelesene Magazin Beiträge:

Brandteig Plätzchen backen Bruscetta Mousse au Chocolat Tortellini Hefeteig Pralinen Creme Brulee Kekse Lasagne Spaghetti Carbonara Tiramisu Zuckerguss Dips Donuts Mayonaise Rouladen Waffelteig Tafelspitz Eierkuchen Königsberger Klopse Gefüllte Paprika Kartoffelsuppe