Lachskoteletts mit Tomatensauce (vollwertig)

  2 Lachskoteletts (a 200g)
  1 Zitrone
  200ml Weißwein (ersatzweise Brühe und etwas Zitronen- saft)
   Salz
  2 Zweige Dill
  2 Fleischtomaten
  1sm Zwiebel
  1tb Creme fraîche
   Zitronenpfeffer
 
erfasst von:  Christian Tölle @ 2:2490/4025.2



Zubereitung:
Lachskoteletts mit Zitronensaft beträufeln und zehn Minuten
stehenlassen.

Wein mit einer Prise Salz aufkochen. Lachskoteletts hineinlegen. mit
Dill belegen und bei schwacher Hitze etwa acht Minuten ziehen lassen
(die Koteletts sind gar, wenn sich das Fischfleisch gut von der Gräte
lösen lässt). Koteletts warm stellen.

Abgezogene, entkernte Tomatenstücke und geriebene Zwiebel mit fünf
Esslöffel Fischsud im offenen Topf bei grosser Hitze kochen. Creme
fraiche unterrühren.

Die Sauce mit Zitronenpfeffer und Salz abschmecken. Zum Fisch
servieren.

Zubereitungszeit: 25 Minuten

dazu: Vollkornreis

Eiweiss: 85g, Fett: 60g, Kohlenhydrate: 15g, 1139 Kalorien

pro Portion: 570 Kalorien

Quelle: Brigitte Rezepte - Die 300 beliebtesten Sammelrezepte,
Gruner + Jahr Ag & Co. Hamburg, ISBN 3-625-10212-9



Durchschnittliche Gesamtbewertung: Bisher keine Bewertungen



Unser Rezepte Vorschlag für Sie:

Heringssalat
Heringsfleisch in ca. 1 cm grosse Würfel schneiden. Kartoffel schälen und mit Äpfel und Essiggurken in Würfel schneiden. ...
Heringssalat
Die Heringe, geschälte Äpfel, die gekochten, geschälten Kartoffeln, die Zwiebel und die Essiggurken in kleine Würfel sch ...
Heringssalat
Die Zwiebeln pellen und in feine Streifen schneiden. Radieschen putzen, waschen und in sehr feine Scheiben schneiden ode ...


Aktuelle Magazin Beiträge:

Die Grillsaison ist eröffnet

Richtig Grillen

Perfekter Kaffee


Übersicht Beiträge
Magazin Archiv
Neue Rezepte


Meist gelesene Magazin Beiträge:

Brandteig Plätzchen backen Bruscetta Mousse au Chocolat Tortellini Hefeteig Pralinen Creme Brulee Kekse Lasagne Spaghetti Carbonara Tiramisu Zuckerguss Dips Donuts Mayonaise Rouladen Waffelteig Tafelspitz Eierkuchen Königsberger Klopse Gefüllte Paprika Kartoffelsuppe