Lachs-Krusteln

 
Für die Sauce: 1 Würfel Hummersuppe
  100ml Wasser
  100ml Weisswein
  1tb Weinbrand
  2tb Creme fraiche
 
Für die Krusteln: 300g Sauerkraut
  200g Lachsfilet
   Zitronensaft
  1 Ei
  50g Mehl
  100ml Bier
   Salz
  2ts Zucker
  500g Backfett



Zubereitung:
Die Krusteln
Sauerkraut gut ausdrücken und etwas durchhacken.
Lachsfilet waschen, trockentupfen und in kleine Würfel schneiden.
Mit etwas Zitronensaft beträufeln.
Ei, Mehl und Bier zu einem glatten Teig verrühren.
5 Esslöffel Teig und Fischwürfel unter das Sauerkraut mischen und mit Salz
und Zucker abschmecken. Dann mit 2 Löffeln Bällchen formen und diese im
heissen Fett etwa 45 Minuten ausbacken.
Die Sauce
Für die Sauce die Hummersuppe nach Packungsanweisung in Wasser und Wein
auflösen und erhitzen. Weinbrand und Creme fraiche zufügen und abschmecken
Lachs-Krusteln in der Sauce anrichten. Nach Belieben mit glatter Petersilie
garnieren.

** Gepostet von Peter Mess
Date: Fri, 07 Apr 1995

Erfasser: Peter

Datum: 01.06.1995

Stichworte: Fisch, Sauerkraut, P20



Durchschnittliche Gesamtbewertung: Bisher keine Bewertungen



Unser Rezepte Vorschlag für Sie:

Nordischer 'Schnüsch'
Das Gemüse waschen und putzen. Die Bohnen in Stücke, die Möhren in Scheiben, den Lauch in Ringe und die Wirsingblätt ...
Normale Bitterballen
Zubereitung: Möhre raspeln und zusammen mit den trockenen, grünen Kräutern ca. eine halbe Stunde in einem geschlossenen ...
Normandie
Calvados, Apfelsaft, Ananassaft mit einem Limonenspritzer vermischen und mit einem Eiswürfel in ein Glas geben. Mit ...


Aktuelle Magazin Beiträge:

Die Grillsaison ist eröffnet

Richtig Grillen

Perfekter Kaffee


Übersicht Beiträge
Magazin Archiv
Neue Rezepte


Meist gelesene Magazin Beiträge:

Brandteig Plätzchen backen Bruscetta Mousse au Chocolat Tortellini Hefeteig Pralinen Creme Brulee Kekse Lasagne Spaghetti Carbonara Tiramisu Zuckerguss Dips Donuts Mayonaise Rouladen Waffelteig Tafelspitz Eierkuchen Königsberger Klopse Gefüllte Paprika Kartoffelsuppe