Lachs-Mousse mit Dill

  200g Frischer Lachs, Schwanzstück, gehäutet, ohne Gräten und gekühlt
  1 Ei, gekühlt
  120ml Creme double, gekühlt
   Salz und friscb gemahlener Pfeffer
  0.25ts Gehackter Dill oder Schnittlauch
  30g Butter
 
FÜR DIE SAUCE HOLLANDAISE: 3tb Kräuteressig, mit Dill oder Schnittlauch aromatisiert
  6 Pfefferkörner
  0.5 Lorbeerblatt
  1 Muskatbluete
  2 Eigelb
  100g Weicbe Butter
   Salz und frisch gemahlener Pfeffer
   Dill, einige Zweige



Zubereitung:
Wichtig ist bei diesem Rezept das die Zutaten gut gekühlt sind.

1. Den Lachs in Stücke schneiden und zusammen mit dem Ei und der Creme
double in die Schüssel einer Küchenmaschine geben. Das Ganze etwa
drei Minuten pürieren, bis es eine feste Konsistenz annimmt. Mit Salz
und Pfeffer würzen und Dill oder Schnittlauch unterrühren.

2. Die Mischung auf vier gut gebutterte Förmchen aufteilen und die
Oberfläche glattstreichen. Im Wasserbad bei mittlerer Hitze (180° C,
Gas: Stufe 2) etwa 15 - 20 Minuten stocken lassen.

3. In der Zwischenzeit die Sauce Hollandaise zubereiten. Den Essig mit
den Pfefferkörnern, dem Lorbeerblatt und der Muskatbluete einkochen,
bis etwa 2 Teelöffel Flüsssigkeit übrig sind. In eine Schüssel
seihen und mit einem Schneebesen das Eigelb und ein kleines Stück
Butter unterschlagen. Die Schüssel in ein Wasserbad stellen und bei
geringer Hitze langsam die restliche Butter unterschlagen. Die Sauce
darf nicht zu heiss werden; die Schüssel in kaltes Wasser tauchen,
falls die Sauce sich zu trennen beginnt.
Sobald die ganze Butter sich aufgelöst hat, die Schüssel
herunternehmen. Manchmal füge ich etwas gehackten Dill hinzu, um den
Geschmack der Mousse zu verstärken.

4. Zum Servieren die Mousse auf kleine heisse Teller stürzen, etwas
Sauce Hollandaise hinzugeben und das Ganze mit einem Zweig Dill
garnieren.



Durchschnittliche Gesamtbewertung: Bisher keine Bewertungen



Unser Rezepte Vorschlag für Sie:

Mittelmeer-Fischsuppe
Schalotten und Knoblauchzehe schälen, Salbei waschen, alles hacken. Olivenöl in einem Topf erhitzen. Schalotten, Knoblau ...
Mitternachts-Kartoffelsuppe
etwa 8-10 Portionen Öl in einem Suppentopf erhitzen. Suppengrün, Zwiebeln und Knoblauch darin unter Rühren glasig dünst ...
Mitternachtssuppe: Russische Lachssuppe
Karotten, Lauch und Kartoffeln putzen, schälen und in streichholzgrosse Streifen schneiden. In der Butter kurz andünsten ...


Aktuelle Magazin Beiträge:

Die Grillsaison ist eröffnet

Richtig Grillen

Perfekter Kaffee


Übersicht Beiträge
Magazin Archiv
Neue Rezepte


Meist gelesene Magazin Beiträge:

Brandteig Plätzchen backen Bruscetta Mousse au Chocolat Tortellini Hefeteig Pralinen Creme Brulee Kekse Lasagne Spaghetti Carbonara Tiramisu Zuckerguss Dips Donuts Mayonaise Rouladen Waffelteig Tafelspitz Eierkuchen Königsberger Klopse Gefüllte Paprika Kartoffelsuppe