Lachsquiche mit Broccoli

 
Teig: 200g Weizenmehl (Type 405)
  100g Sanella
  3tb Wasser
  0.5ts Salz
 
Belag: 250g Schmand
  150g Bresso Frischkäse
  3 Eier
   Salz
   Pfeffer
  250g Broccoliröschen
  150g geräucherte Lachsabschnitte



Zubereitung:
Alle Teigzutaten zu einem glatten Teig verkneten, etwa 1 Std.
kaltstellen. Für die Füllung Schmand, Bresso, Eier und Gewürze
verquirlen.

Den Teig ausrollen und eine Quicheform damit auslegen, am Rand
festdrücken. Mit einer Gabel mehrmals einstechen.

Backofen auf 200 Grad vorheizen (Gas: Stufe 3). Im vorgeheizten Ofen
den Teig 10 Minuten vorbacken.

Die Broccoliröschen und die Lachsabschnitte auf dem Teig verteilen
und die Frischkäsemischung darübergiessen. Weitere 30 Minuten bei
gleicher Temperatur backen.

** Gepostet von: Martin Zemke

Erfasser: Martin

Datum: 26.02.1996

Stichworte: Fisch, Lachs, Quiche



Durchschnittliche Gesamtbewertung: Bisher keine Bewertungen



Unser Rezepte Vorschlag für Sie:

Was isst man in Norwegen? Teil 2 von 4
Anfang: siehe Teil 1. Die meisten Familien haben beim Weihnachtsessen ihre ganz besonderen Traditionen. Zur Stärkung vo ...
Was isst man in Norwegen? Teil 3 von 4
Anfang: siehe Teile 1 und 2 Früher waren Fladenbrot und Lefser (eine Art Pfannkuchen) die wichtigsten Backwaren in Norw ...
Was isst man in Norwegen? Teil 4 von 4
Anfang: siehe Teile 1, 2 und 3 Im Mai können Einheimische und Gäste sich im Sorlandet (Südwestnorwegen) gebratene Makre ...


Aktuelle Magazin Beiträge:

Die Grillsaison ist eröffnet

Richtig Grillen

Perfekter Kaffee


Übersicht Beiträge
Magazin Archiv
Neue Rezepte


Meist gelesene Magazin Beiträge:

Brandteig Plätzchen backen Bruscetta Mousse au Chocolat Tortellini Hefeteig Pralinen Creme Brulee Kekse Lasagne Spaghetti Carbonara Tiramisu Zuckerguss Dips Donuts Mayonaise Rouladen Waffelteig Tafelspitz Eierkuchen Königsberger Klopse Gefüllte Paprika Kartoffelsuppe