Lachsröllchen

  1bn Dill
  12 Scheib. gebeizter Lachs
  150g Crème fraîche
  60g Kräuterbutter
  1ts Senf
  1ts Essig
   Zucker
   Salz
   Pfeffer
  2 Kräuterbutter-Baquettes
   a.d. Kühlregal



Zubereitung:
Dill waschen, trockentupfen und fein hacken. Einige Zweige für die
Garnierung aufbewahren. Eine Seite der Lachsscheiben mit Dill
bestreuen.
Creme fraiche, weiche Kräuterbutter, Senf, Essig und eine Prise Zucker
glattrühren, mit Salz und Pfeffer abschmecken. Lachscheiben mit der
Kräuterbuttercreme bestreichen, aufrollen und in Scheiben schneiden.
Die Lachscremeröllchen auf einer Platte anrichten und mit den
restlichen Dillzweigen garnieren. Kräuterbutter-Baquettes nach
Packungsanweisung zubereiten und dazu reichen.

Pro Portion 532 kcal oder 2215 kJ und 32 Gramm Fett.

*Quelle: Neue Apotheken-Illustrierte Ausgabe 9/98 Abgetippt von Hein
Rühle im Oktober 98.



Durchschnittliche Gesamtbewertung: Bisher keine Bewertungen



Unser Rezepte Vorschlag für Sie:

Fischspiesse mit Ananas
Fisch waschen; in mundgerechte Würfel schneiden. Mit Zitronensaft beträufeln. Melone halbieren, Kerne herausschaben. Mit ...
Fischspiesse mit Basilikum-Vinaigrette
Zanderfilets in feine Würfel schneiden. In der Küchenmaschine mit dem Eiklar fein pürieren. Mit Zitronensaft, Cayennepfe ...
Fischspieße mit Leichter Mayonnaise
62 1/2 ml Öl 1 Tl Dijonsenf 1/2 Zitrone; den Saft 150 Gramm Topfen (10 %) ...


Aktuelle Magazin Beiträge:

Die Grillsaison ist eröffnet

Richtig Grillen

Perfekter Kaffee


Übersicht Beiträge
Magazin Archiv
Neue Rezepte


Meist gelesene Magazin Beiträge:

Brandteig Plätzchen backen Bruscetta Mousse au Chocolat Tortellini Hefeteig Pralinen Creme Brulee Kekse Lasagne Spaghetti Carbonara Tiramisu Zuckerguss Dips Donuts Mayonaise Rouladen Waffelteig Tafelspitz Eierkuchen Königsberger Klopse Gefüllte Paprika Kartoffelsuppe