Barschfilet auf Erbsenschoten

  150g Rotbarschfilet
  2 Lauchzwiebeln
  0.5 Paprikaschote, rot
  100g Erbsenschoten
  3 Mungosprossen
  1 Stengel Koriander (oder glatte Petersilie)
  1 Stck Ingwer
  1 Knoblauchzehe
  1 Essig
  1 Brauner Zucker
  1 Sojasosse
  1 Sesamöl
  1 Vollkorntoast
 
Erfasst Am 11.06.1999 Von:  Heinz Thevis
   VOX Videotext,
   Leicht&Lecker, 11.06.199



Zubereitung:
Rotbarschfilet, Paprika und Lauchzwiebeln in Streifen schneiden. Den
geschälten Ingwer und die geschälte Knoblauchzehe fein würfeln.

Die Rotbarschstreifen in einem Wok mit Sesamöl anbraten und wieder
herausnehmen. Das übrige Gemüse in demselben Wok anbraten, mit
einer Sosse aus Essig, braunem Zucker, Sojasosse und Hühnerbrühe
ablöschen und die Rotbarschwürfel einrühren.

Alles auf einem flachen Teller anrichten und mit Koriander oder
glatter Petersilie und dem Vollkorntoast servieren.





:Notizen (**) :
: : Gepostet von: Heinz Thevis



Durchschnittliche Gesamtbewertung: Bisher keine Bewertungen



Unser Rezepte Vorschlag für Sie:

Buchweizenpfannkuchen m. Lachs u.
Buchweizenmehl und Mehl mischen, mit 3/8l kaltem Wasser anrühren und 20Min. ausquellen lassen. Eier unterrühren, mit wen ...
Buchweizen-Pfannkuchen mit Äpfeln und Rosinen
Mehl, Wasser, Hefe, Salz und Eigelb verrühren und 30 Min. quellen lassen. Sahne und Eiweiss getrennt steif schlagen ...
Buchweizenpfannkuchen mit I Gemüsefüllung
Mehl mit Eiern, Milch und Salz zu einem glatten Teig verarbeiten. Ca. 15 Minuten quellen lassen. Wenn nötig, noch et ...


Aktuelle Magazin Beiträge:

Die Grillsaison ist eröffnet

Richtig Grillen

Perfekter Kaffee


Übersicht Beiträge
Magazin Archiv
Neue Rezepte


Meist gelesene Magazin Beiträge:

Brandteig Plätzchen backen Bruscetta Mousse au Chocolat Tortellini Hefeteig Pralinen Creme Brulee Kekse Lasagne Spaghetti Carbonara Tiramisu Zuckerguss Dips Donuts Mayonaise Rouladen Waffelteig Tafelspitz Eierkuchen Königsberger Klopse Gefüllte Paprika Kartoffelsuppe