Lachs-Rouladen

  80g Mehl
  2 Eier
  20g Butter
  250g Geräucherter Lachs
  100ml Weißwein
  100ml Milch
   Pfeffer
   Wenig Salz und Muskat
   Etwas Dill
 
FÜR DIE SAUCE: 200g Streichfähiger Frischkäse
   Cayenne-Pfeffer
  1tb Sauerrahm
   Etwas Zitronensaft
  1sm Dose Kaviar (oder Kaviar- Ersatz)



Zubereitung:
Mehl, Eier, Wein, Pfeffer, Muskatnuss und Salz zu einem Omelett-Teig
verrühren. 20 Minuten stehen lassen.

In der Butter 2 Omelettes backen und auskühlen lassen. Beide Omelettes
mit den Lachstranchen belegen und mit Dill bestreuen.
Omelettes fest aufrollen und in Alufolie wickeln. Im Kühlschrank
durchkühlen lassen.

Für die Sauce alle Zutaten verrühren und kühl stellen.

Die kalten Rouladen in etwa 3 cm dicke Scheiben schneiden und auf 4
Tellern anrichten. Die Sauce dazugeben und mit einem Kaffeelöffel
Kaviar garnieren.



Durchschnittliche Gesamtbewertung: Bisher keine Bewertungen



Unser Rezepte Vorschlag für Sie:

Gebratener Lachs-Zanderstrudel Mit Senf-Dill-Honigsauce
Lachsfilet und Sahne im Mixer rasch pürieren und würzen. Gemüsewürfel bissfest blanchieren. Abschrecken und abgetropft u ...
Gebratener Lachs-Zanderstrudel Mit Senf-Dill-Honigsauce
Lachsfilet und Sahne im Mixer rasch pürieren und würzen. Gemüsewürfel bissfest blanchieren. Abschrecken und abgetropft u ...
Gebratener Pazifikfisch mit Nüssen und Pilzen
Die Haut der Fischfilets mit einem scharfen Messer mehrmals einschneiden. Kurz auf ein Küchenkrepp legen und nur mit der ...


Aktuelle Magazin Beiträge:

Die Grillsaison ist eröffnet

Richtig Grillen

Perfekter Kaffee


Übersicht Beiträge
Magazin Archiv
Neue Rezepte


Meist gelesene Magazin Beiträge:

Brandteig Plätzchen backen Bruscetta Mousse au Chocolat Tortellini Hefeteig Pralinen Creme Brulee Kekse Lasagne Spaghetti Carbonara Tiramisu Zuckerguss Dips Donuts Mayonaise Rouladen Waffelteig Tafelspitz Eierkuchen Königsberger Klopse Gefüllte Paprika Kartoffelsuppe