Barschfilet mit Sauerampfersauce

  4 Barschfilets (je 150 g)
   Salz, Pfeffer
  2ts Zitronensaft
  1ts Butter
 
FÜR DIE SAUCE: 1.5ts Feingehackte Zwiebeln
  100ml Trockenen Weißwein
  300ml Fischfond
  200ml Sahne
  10 Junge Sauerampferblätter
   Salz und Pfeffer



Zubereitung:
Die Barschfilets waschen und trockentupfen.

Die Zwiebeln goldgelb dünsten, mit dem Weisswein ablöschen und dem
Fischfond auffüllen. Mindestens um die Hälfte einkochen, bis die
Sauce gebunden ist.

Die Sauce mit Salz und Pfeffer abschmecken, die Hälfte der
Sauerampferstreifen zufügen und die Sauce vorsichtig! erwärmen.

Die Barschfilets in der Stielpfanne in 4-5 Minuten goldbraun braten.
Salzen, pfeffern und mit Zitronensaft beträufeln.

Die gebratenen Filets zusammen mit der Sauerampfersauce anrichten.
Restliche Sauerampferstreifen auf den Filets verteilen.

Tipp: Als Beilage eignet sich Curryreis



Durchschnittliche Gesamtbewertung: Bisher keine Bewertungen



Unser Rezepte Vorschlag für Sie:

Acciughe Ripiene - Gefüllte Sardellen
Sardellen säubern und waschen, von den Köpfen befreien und durch einen Einschnitt auf der Bauchseite die Mittelgräte ent ...
Afrikanischer Fisch-Eintopf mit Erdnüssen
1. Die Fischfilets in Stücke schneiden. Die Zwiebel hacken. Die Pfefferschote längs halbieren, entkernen und hacken. Die ...
Afrikanisches Welsfilet mit Petersilien-Schalotten-Butter
(Zubereitungszeit: ca. 30 Minuten) 1. Die Welsfilets abspülen und trocken tupfen. 2. Mit Salz und Pfeffer würzen. 3. ...


Aktuelle Magazin Beiträge:

Die Grillsaison ist eröffnet

Richtig Grillen

Perfekter Kaffee


Übersicht Beiträge
Magazin Archiv
Neue Rezepte


Meist gelesene Magazin Beiträge:

Brandteig Plätzchen backen Bruscetta Mousse au Chocolat Tortellini Hefeteig Pralinen Creme Brulee Kekse Lasagne Spaghetti Carbonara Tiramisu Zuckerguss Dips Donuts Mayonaise Rouladen Waffelteig Tafelspitz Eierkuchen Königsberger Klopse Gefüllte Paprika Kartoffelsuppe