Lachs-Sauce (zu Tagliatelle)

  1ts Butter
  200g Räucherlachs
  400g Creme Fraiche



Zubereitung:
Die Lachsscheiben in Streifen schneiden und in der geschmolzenen
Butter bei milder Hitze anschmurgeln (ca 2 Min.). Die Creme
Fraiche dazugeben und noch 5 Minuten köcheln lassen.

Mit Schmand oder saurer Sahne geht es natürlich auch, aber 20%
Fett sollten es schon sein (also nichts für Figurbewusste).

Zu 500 Gramm grünen oder weissen Bandnudeln (Tagliatelle).

Als Getränk ein Rotwein, Rose' oder trockener Weisswein.

21.01.1994


Erfasser:

Datum: 23.02.1995

Stichworte: Saucen, Fisch, Teigwaren, P4



Durchschnittliche Gesamtbewertung: Bisher keine Bewertungen



Unser Rezepte Vorschlag für Sie:

Tomatensauce (Basisrezept)
Ergibt 2 Portionen von etwa 400 ml. Den Stielansatz aus den Tomaten keilförmig herausschneiden. Auf der gegenüb ...
Tomatensauce alla bolognese
Die wohl berühmteste Pastasauce war für viele Deutsche in den fünfziger Jahren neben der Pizza der Einstieg in fremde Kü ...
Tomatensauce Dario
Das Öl erhitzen, den Knoblauch darin glasig werden lassen, die Tomatenschnitze, das Tomatenmark und den Rosmarinzweig be ...


Aktuelle Magazin Beiträge:

Die Grillsaison ist eröffnet

Richtig Grillen

Perfekter Kaffee


Übersicht Beiträge
Magazin Archiv
Neue Rezepte


Meist gelesene Magazin Beiträge:

Brandteig Plätzchen backen Bruscetta Mousse au Chocolat Tortellini Hefeteig Pralinen Creme Brulee Kekse Lasagne Spaghetti Carbonara Tiramisu Zuckerguss Dips Donuts Mayonaise Rouladen Waffelteig Tafelspitz Eierkuchen Königsberger Klopse Gefüllte Paprika Kartoffelsuppe