Barschfilet mit Sauerampfersauce

  4 Barschfilets a 150 g
   Salz
   Pfeffer
  2tb Zitronensaft
  1tb Butter
 
Für die Sauce: 1.5tb Zwiebeln, feingehackt
  100ml Weisswein, trocken
  300ml Fischfond
  200ml Sahne
  10 Sauerampferblätter, jung
   Salz
   Pfeffer



Zubereitung:
Die Barschfilets waschen und trockentupfen.

Die Zwiebeln goldgelb dünsten, mit dem Weisswein ablöschen und dem
Fischfond auffüllen. Mindestens um die Hälfte einkochen, bis die Sauce
gebunden ist.

Die Sauerampferblätter waschen, trockentupfen und in Streifen
schneiden.

Die Sauce mit Salz und Pfeffer abschmecken, die Hälfte der
Sauerampferstreifen zufügen und die Sauce vorsichtig! erwärmen.

Die Barschfilets in der Stielpfanne in 4-5 Minuten goldbraun braten.

Salzen, pfeffern und mit Zitronensaft beträufeln.

Die gebratenen Filets zusammen mit der Sauerampfersauce anrichten.
Restliche Sauerampferstreifen auf den Filets verteilen.

Als Beilage nehmt ihr Curryreis 'Timbal'.

Source: Leichte Küche

** Gepostet von Joachim M. Meng
Date: 29 Oct 1994

Erfasser: Joachim

Datum: 18.11.1994

Stichworte: Fisch, Hauptgericht, P4



Durchschnittliche Gesamtbewertung: Bisher keine Bewertungen



Unser Rezepte Vorschlag für Sie:

Geschmortes Kaninchen an Rosmarinsauce
Kaninchenstücke mit Senf einreiben. Speckwürfelchen ohne Fettzugabe anbraten, aus der Pfanne nehmen. Fleis ...
Geschmortes Kaninchen in Weisswein mit Schokolade*
Das Schmalz in einer schweren, 4-5 l fassenden Kasserolle zerlassen und den gewürfelten Schweinespeck hinzufügen. Unter ...
Geschmortes Kaninchen mit Paprika
Den Backofen auf 250 Grad (Umluft: 230 Grad) vorheizen. Die Paprikaschoten ungeputzt auf ein Backblech legen und im Ofen ...


Aktuelle Magazin Beiträge:

Die Grillsaison ist eröffnet

Richtig Grillen

Perfekter Kaffee


Übersicht Beiträge
Magazin Archiv
Neue Rezepte


Meist gelesene Magazin Beiträge:

Brandteig Plätzchen backen Bruscetta Mousse au Chocolat Tortellini Hefeteig Pralinen Creme Brulee Kekse Lasagne Spaghetti Carbonara Tiramisu Zuckerguss Dips Donuts Mayonaise Rouladen Waffelteig Tafelspitz Eierkuchen Königsberger Klopse Gefüllte Paprika Kartoffelsuppe