Baselbieter Kirschenrissolen

 
Füllung: 4kg entsteinte Kirschen
  500g Zucker
  100ml Kirsch
  1kg Magerquark
  10 Eigelbe; (1)
  5 Eigelbe; (2) zum anstreichen
 
Teig: 4kg Weißmehl
  2kg Margarine
  1.5l Wasser
   Salz
 
zum Frittieren: 12kg Fettstoff
 
Zimtzucker: 500g Zucker
  5g Zimt
 
Nach einem Rezept aus:  Kochrezepte 60. 6d Mm von Rene Gagnaux



Zubereitung:
(*) Ein Rezept reicht für 100 Portionen.

Die Zutaten der Füllung vermengen, bis eine gleichmässige, feste
Masse entsteht.

Einen geriebenen Teig zubereiten, 4 mm dick auswallen. Runde
Teigstücke ausstechen, die Teigränder mit Eigelb bestreichen, einen
Esslöffel der Kirschenfüllung in die Mitte des Teiges geben.

Teigstücke zusammenlegen, andrücken, in der Fritüre ausbacken,
abtropfen lassen und im Zimtzucker wenden.



Durchschnittliche Gesamtbewertung: Bisher keine Bewertungen



Unser Rezepte Vorschlag für Sie:

Bäckermöhli: alles Gute kommt von oben
In der Stadt Zug regnet es jeweils Ende Januar Brötchen, Gützli, Orangen und Würste - zur grossen Freude der Kinder: das ...
Bäckerofen
1 Flasche Wein (trockener Riesling) kaltstellen. Einen Römertopf über Nacht (mind. 6 Stunden) vorher wässern. ...
Bäckerofen (Beekenohfe)
Der Beekenohfe kommt aus dem Elsass, sagen die Elsässer. Genaür gesagt aus Strassburg. Die Badener sagen, sie hätten ...


Aktuelle Magazin Beiträge:

Die Grillsaison ist eröffnet

Richtig Grillen

Perfekter Kaffee


Übersicht Beiträge
Magazin Archiv
Neue Rezepte


Meist gelesene Magazin Beiträge:

Brandteig Plätzchen backen Bruscetta Mousse au Chocolat Tortellini Hefeteig Pralinen Creme Brulee Kekse Lasagne Spaghetti Carbonara Tiramisu Zuckerguss Dips Donuts Mayonaise Rouladen Waffelteig Tafelspitz Eierkuchen Königsberger Klopse Gefüllte Paprika Kartoffelsuppe