Lachstatar Auf Pumpernickel

  0.5 klein. Süß-säürlicher Apfel
  3ts Zitronensaft
  200g Räucherlachs
  50g Senfgurke
  5 Dillzweige
  1 Prise/n Zucker,
   Salz und Pfeffer
  6 Pumpernickelscheiben
  3ts Crème fraîche
  0.5ts Senf



Zubereitung:
1. Apfel vierteln, entkernen und mit etwas Zitronensaft beträufeln.
Lachs in kleine Stücke schneiden, Senfgurke und Apfel fein würfeln,
Dill hacken. Alles miteinander mischen. 2 El Gurkensud, etwas
Zitronensaft, 1 Prise Zucker, Salz und Pfeffer miteinander verrühren.

2. Pumpernickelscheiben zweimal diagonal durchschneiden. Crème fraîche
mit Senf verrühren und Pumpernickel damit bestreichen.

3. Lachstatar mit der Marinade anmachen und auf die Brote häufeln.
Nach Belieben mit Dillspitzen garnieren.
:Notizen (*) : Quelle: meine Familie & ich Erfasst 29.12.02 von
: : Ilka Spiess
:Notizen (**) : Gepostet von: Ilka Spiess
: : Email: Ilka.Spiess@gmx.de



Durchschnittliche Gesamtbewertung: Bisher keine Bewertungen



Unser Rezepte Vorschlag für Sie:

Pecan Mastard Marinade
Die Zutaten in einer Schüssel gut verrühren, mit Hot Sauce abschmecken. Hält sich im Kühlschrank bis zu 2 Wochen. Passt ...
Pechuga de Pollo En Salsa de Naranja - Hühnerbrüstche ...
Amontillado mit Orangensaft, abgeriebener Orangenschale, 3 Esslöffel Olivenöl, Salz und Pfeffer in einer Schüssel verrüh ...
Peking-Ente
Hallo Freunde der asiatischen Küche, die in den traditionsreichen Pekinger-Restaurants verwendeten Enten werden ...


Aktuelle Magazin Beiträge:

Die Grillsaison ist eröffnet

Richtig Grillen

Perfekter Kaffee


Übersicht Beiträge
Magazin Archiv
Neue Rezepte


Meist gelesene Magazin Beiträge:

Brandteig Plätzchen backen Bruscetta Mousse au Chocolat Tortellini Hefeteig Pralinen Creme Brulee Kekse Lasagne Spaghetti Carbonara Tiramisu Zuckerguss Dips Donuts Mayonaise Rouladen Waffelteig Tafelspitz Eierkuchen Königsberger Klopse Gefüllte Paprika Kartoffelsuppe