Lachstatar mit Sojasauce

  350g Frischer Lachs
  2tb Eingelegter grüner Pfeffer
   Frischer Ingwer
  1 Zitrone unbehandelt
  3tb Sojasosse, würzig Originalrezept
   Kikkoman Sojasauce
  2tb Traubenkern- oder kalt- gepresstes Olivenöl
  2tb Meerrettich, frischgerieben



Zubereitung:
Den Lachs mit einem scharfen Messer oder einem Küchenbeil mittelfein
hacken. Nicht durch den Fleischwolf drehen!! Den Pfeffer ebenfalls
hacken. Ingwer schälen und portionsweise durch eine Knoblauchpresse
drücken, den Saft über den Fisch tröpfeln. Zitrone heiss waschen,
abtrocknen und die Schale abreiben. Den Saft auspressen. Beides mit
dem Pfeffer, der Sojasauce, dem Öl zum Fisch geben und alles
gründlich mischen. Das Tatar mit Folie bedeckt mindestens eine Stunde
in Kühlschrank stellen Unmittelbar vor dem Servieren mit Meerrettich
und noch etwas Sojasauce abschmecken.

Mit gebuttertem Toast reichen.

* Quelle: Apothekerkalender 1996 gepostet von
Jörg Weinkauf

Erfasser: Jörg

Datum: 06.02.1996

Stichworte: Fisch, Vorspeise, Gourmet, P4



Durchschnittliche Gesamtbewertung: Bisher keine Bewertungen



Unser Rezepte Vorschlag für Sie:

Tortillas und Tostados
Die Zutaten zu einem trockenen Teig verkneten. In Stücke reissen und auf einem bemehlten Brett zu kleinen Fladen ausrol ...
Tortilla-Torte
Lauch putzen, seitlich aufschneiden, waschen. In schmale Ringe schneiden. Zwiebeln und Knoblauch wÇrfeln. Das GemÇse im ...
Tortilla-Torte
Tomaten überbrühen, abziehen, entkernen und würfeln. Champignonscheiben in einem Esslöffel heissem Öl in einer Pfann ...


Aktuelle Magazin Beiträge:

Die Grillsaison ist eröffnet

Richtig Grillen

Perfekter Kaffee


Übersicht Beiträge
Magazin Archiv
Neue Rezepte


Meist gelesene Magazin Beiträge:

Brandteig Plätzchen backen Bruscetta Mousse au Chocolat Tortellini Hefeteig Pralinen Creme Brulee Kekse Lasagne Spaghetti Carbonara Tiramisu Zuckerguss Dips Donuts Mayonaise Rouladen Waffelteig Tafelspitz Eierkuchen Königsberger Klopse Gefüllte Paprika Kartoffelsuppe