Lachswürfelforellen In Kressesauce

  400g Lachsforellenfilet
  40g Butter
  50ml Noilly Prat
  50ml Weißwein
  100g Sahne
  2bn Brunnenkresse
  1 Zitrone
  1 Schalotte
   Salz, Pfeffer
 
Erfasst Am 29.03.1999 Von:  Ilka Spiess Ard-Buffet



Zubereitung:
Das Lachsforellenfilet kurz abspülen und mit Küchenpapier
trockentupfen.
Danach die Haut vom Lachs abziehen. Das Filet in 3 x 3 cm grosse
Würfel schneiden, die Schalotte fein würfeln.

In einer Pfanne in Butter die Schalottenwürfel andünsten, den Lachs
zugeben, mit Salz, Pfeffer, Zitronensaft würzen.

Wein, Noilly Prat und Sahne in die Pfanne geben, alles zugedeckt 6
Minuten dünsten lassen.

Den Fond abgiessen und in einen Mixer geben. Die geputzte und
gewaschene Brunnenkresse zugeben und alles aufmixen. Die Sauce über
die Lachswürfel geben und nochmals erhitzen. Als Beilage passen Reis
oder Butternudeln.



Durchschnittliche Gesamtbewertung: Bisher keine Bewertungen



Unser Rezepte Vorschlag für Sie:

Spare Ribs mit Knuspermarinade
Das Fleisch kalt abspülen und trockentupfen. Das Öl, die Sojasauce, Pfeffer, Ketchup und Orangenkonfitüre miteinander ve ...
Spareribs
Schälrippchen gut mit der Mischung aus Ketchup, Worcester, Knoblauch und Gewürzen einreiben. Mit der Fleischseite na ...
Spareribs
Rippchen kalt abspühlen und trockentupfen. Die Fettpfanne des Backofens mit Alufolie auslegen, fetten und die Rippchen d ...


Aktuelle Magazin Beiträge:

Die Grillsaison ist eröffnet

Richtig Grillen

Perfekter Kaffee


Übersicht Beiträge
Magazin Archiv
Neue Rezepte


Meist gelesene Magazin Beiträge:

Brandteig Plätzchen backen Bruscetta Mousse au Chocolat Tortellini Hefeteig Pralinen Creme Brulee Kekse Lasagne Spaghetti Carbonara Tiramisu Zuckerguss Dips Donuts Mayonaise Rouladen Waffelteig Tafelspitz Eierkuchen Königsberger Klopse Gefüllte Paprika Kartoffelsuppe