Lack-Ente

  1 Ente (2 kg)
  100ml Gin
  2ts Salz
  170g Honig
  1tb Trockener Sherry
  0.25 Liter Kochendes Wasser , Pflaumen- oder Sojasauce



Zubereitung:
Ente mit Gin einreiben, 1/2 Std. einziehen lassen. Ente in kochendes
Wasser tauchen, um die Haut abzubrühen.
Herausnehmen und trocknen.
Vier Stunden aufhängen. Honig mit Sherry und 1/4 l kochendem Wasser
verrühren. Ente jede Stunde einpinseln, über Nacht zum Trocknen
aufhängen.

Ente auf den Bratrost legen. Fettpfanne mit Wasser gefüllt darunter
stellen. Flügel mit Folie bedecken. 20 min. bei 220°, 1 Std. bei 160°
weiterbraten. Nach der halben Garzeit Ente umdrehen.

Wird die Ente zu früh braun, die Hitze reduzieren und in den letzten 10
min. auf 240° erhöhen.

Leider schweigt sich das Rezept dazu aus, was mit dem Salz und der
Sojasauce geschehen soll. Ich würde die Ente vor dem Braten innen und
außen salzen und die Sojasauce bei Tisch dazu reichen.
:Notizen (*) : Quelle: irgendeine Zeitschrift Erfasst 10.12.02 von
: : Volker Schmidt
:Notizen (**) : Gepostet von: Volker Schmidt
: : Email: volker@volker-schmidt.de



Durchschnittliche Gesamtbewertung: Bisher keine Bewertungen



Unser Rezepte Vorschlag für Sie:

Avocadocremesuppe
Avocados längs halbieren und Kern entfernen. Fruchtfleisch herausnehmen und in Würfel schneiden. Brühe ankochen, Sherry ...
Avocadocremesuppe
Für unsere Vorspeise haben wir eine sommerliche Avocadosuppe ausgesucht. Diese meist dunkelgrüne, birnenförmige Fruc ...
Avocado-Cremesuppe
Aus Butter und Mehl eine helle Schwitze herstellen, mit der Rinderbouillon aufgießen und 10 Minuten leicht kochen lassen ...


Aktuelle Magazin Beiträge:

Die Grillsaison ist eröffnet

Richtig Grillen

Perfekter Kaffee


Übersicht Beiträge
Magazin Archiv
Neue Rezepte


Meist gelesene Magazin Beiträge:

Brandteig Plätzchen backen Bruscetta Mousse au Chocolat Tortellini Hefeteig Pralinen Creme Brulee Kekse Lasagne Spaghetti Carbonara Tiramisu Zuckerguss Dips Donuts Mayonaise Rouladen Waffelteig Tafelspitz Eierkuchen Königsberger Klopse Gefüllte Paprika Kartoffelsuppe