Lafers Sachertorte

 
SCHOKOLADENBISKUIT: 8 Eier (Kl. L)
   Salz
  260g Zucker
  200g Halbbitter-Kuvertüre
  200g Zimmerwarme Butter
  50g Puderzucker
  200g Mehl
 
ÜBERZUG UND FÜLLUNG: 200g Halbbitter-Kuvertüre
  220ml Schlagsahne
  40g Butter
  110g Zucker
  50g Creme double
  30g Puderzucker
  40ml Brauner Rum
  250g Aprikosenkonfitüre
  50g Weisse Kuvertüre



Zubereitung:
1. Die Eier trennen. Eiweiss mit 1 Prise Salz halbsteif schlagen, dabei
den Zucker nach und nach einrieseln lassen. Die Kuvertüre fein hacken,
im heissen Wasserbad langsam schmelzen. Herausnehmen und etwas
abkühlen lassen.

2. Butter und Puderzucker in der Küchenmaschine oder mit dem
Handrührgerät schaumig rühren. Eigelb nach und nach unterrühren.
Dann die Kuvertüre unterrühren und anschliessend ein Drittel des
Eischnees unter die Buttermasse rühren. Restlichen Eischnee ebenfalls
unterheben. Das Mehl nach und nach darübersieben und unterheben.

3. Den Boden einer Springform (26 cm Durchmesser) mit Backpapier
auslegen. Die Masse hineinfüllen und im vorgeheizten Backofen bei 170
Grad ca. 1 Stunde backen (Gas 1-2, Umluft 150 Grad). Den Tortenboden
aus dem Ofen nehmen und auskühlen lassen.

4. Für den Schokoladen Überzug die Kuvertüre fein hacken. Die Sahne
aufkochen, die Butter einrühren und die Hitze reduzieren. Die
Kuvertüre hinzugeben und unter Rühren auflösen.

90 ml Wasser mit dem Zucker aufkochen, von der Kochstelle nehmen und
die Creme double einrühren. Die Zuckermischung mit der Kuvertüre-
Sahne-Mischung verrühren.

5. Den Puderzucker mit dem Rum und 20 ml Wasser aufkochen.

6. Den ausgekühlten Tortenboden im unteren Drittel einmal waagerecht
durchschneiden. Unteren Teil mit dem Rum-Zucker-Gemisch tränken und
mit 150 g Aprikosenkonfitüre bestreichen, oberen Teil daraufsetzen.
Restliche Konfitüre erhitzen und die Torte damit dünn bestreichen.

7. Den Schokoladenüberzug mit einer Suppenkelle gleichmässig über
die Torte giessen, im Kühlschrank fest werden lassen. Die weisse
Kuvertüre im heissen Wasserbad schmelzen, in einen Papierspritzbeutel
geben und das Wort "Sacher" auf die Torte spritzen.

: Zubereitungszeit: 2 Stunden (plus Kühlzeit)
: Pro Stück: 11 g E, 33 g F, 88 g KH = 706 kcal (2955 kJ)



Durchschnittliche Gesamtbewertung: Bisher keine Bewertungen



Unser Rezepte Vorschlag für Sie:

Brotsuppe mit Äpfeln und Pflaumen
Das Brot und die geschälten, vom Kerngehäuse befreiten Äpfel in kleine Würfel schneiden, die Pflaumen halbieren und ents ...
Brotsuppe mit Bier
Brot zerschneiden, mit etwas Wasser begiessen und ziehen lassen. Unter Rühren langsam zu dickem Brei kochen. Durch ein S ...
Brotsuppe mit Braunbier
Die Brötchen und den Speck würfeln. In einer Pfanne mit einem Esslöffel Butter Brötchen- und Speckwürfelanrösten. Den La ...


Aktuelle Magazin Beiträge:

Die Grillsaison ist eröffnet

Richtig Grillen

Perfekter Kaffee


Übersicht Beiträge
Magazin Archiv
Neue Rezepte


Meist gelesene Magazin Beiträge:

Brandteig Plätzchen backen Bruscetta Mousse au Chocolat Tortellini Hefeteig Pralinen Creme Brulee Kekse Lasagne Spaghetti Carbonara Tiramisu Zuckerguss Dips Donuts Mayonaise Rouladen Waffelteig Tafelspitz Eierkuchen Königsberger Klopse Gefüllte Paprika Kartoffelsuppe